Gesundheit

Medizinisches TikTok: Gefährliche Drogerie-Produkte enthüllt!

Gefährliche Drogerie-Produkte: Was Sie unbedingt vermeiden sollten

Ein Arzt, der auf TikTok als „Chris“ bekannt ist, warnt eindringlich vor dem Gebrauch von drei Produkten, die in Drogeriemärkten erhältlich sind. Er erklärt, warum der regelmäßige Einsatz dieser Produkte unerwartete gesundheitliche Folgen haben kann und welche Risiken damit einhergehen. Eines dieser Produkte, das der Mediziner besonders anspricht, ist Mundwasser. Selbst als Instrument zur Verbesserung der Mundhygiene warnt er davor, da langfristiger Gebrauch zu Bluthochdruck und Diabetes führen könnte. Dies liegt daran, dass Mundwasser Bakterien im Mundraum abtötet, ohne zwischen schädlichen und nützlichen Bakterien zu unterscheiden, was zu gesundheitlichen Komplikationen führen kann.

Ein weiteres Produkt, auf das der TikTok-Arzt als problematisch hinweist, ist feuchtes Toilettenpapier. Trotz der Sensibilität der Haut im Intimbereich enthalten selbst als „sensitiv“ gekennzeichnete Produkte oft Stoffe wie Alkohol und Duftstoffe, die die Haut reizen und austrocknen können. Ein zu feuchter Intimbereich kann zu Pilzen, Bakterien und Hautirritationen führen. Der Dermatologe Christoph Liebich unterstützt diese Warnung und empfiehlt, den Analbereich genauso sorgfältig zu behandeln wie den Augenbereich.

Das dritte Produkt, das vom TikTok-Arzt als problematisch eingestuft wird, sind Duftsprays zur Erzeugung angenehmer Gerüche in Innenräumen. Studien haben gezeigt, dass diese Sprays Allergien und Asthma auslösen oder verschlimmern können. Die Luftqualität wird laut Experten lediglich maskiert, und es ist unabdingbar, die Ursachen für unangenehme Gerüche zu beseitigen anstatt sie zu überdecken. Die Inhaltsstoffe in Raumsprays können Atembeschwerden verursachen und bei einigen Menschen zu Kopfschmerzen, Kreislaufproblemen und Migräne führen.

Die Warnungen des TikTok-Arztes vor diesen drei Drogerie-Produkten sollten ernst genommen werden, da sie potenziell negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben können. Es ist ratsam, alternative Produkte zu wählen, die weniger Risiken bergen und die Gesundheit nicht gefährden. Der Wunsch nach Sauberkeit und angenehmen Gerüchen sollte nicht auf Kosten der eigenen Gesundheit gehen.

Gesundheit News Telegram-Kanal

Dr. Sarah Weber

Dr. Sarah Weber ist eine anerkannte Gesundheitsexpertin mit fundiertem Wissen in Bereichen wie Ernährung, präventive Medizin und Gesundheitspolitik. Sie hat Medizin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin studiert und ist Fachärztin für Innere Medizin. Sarah schreibt regelmäßig für führende Gesundheitsmagazine und ist als Beraterin für mehrere Gesundheitsorganisationen tätig. Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin und hat zahlreiche wissenschaftliche Publikationen zu aktuellen Gesundheitsthemen verfasst. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit hält Dr. Weber Vorträge und Workshops und ist häufig als Expertin in Gesundheitssendungen zu sehen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich für gemeinnützige Organisationen, die sich auf Gesundheitsaufklärung spezialisieren.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"