Gesundheit

UKS-Augenklinik am Universitätsklinikum des Saarlandes mit Gütesiegel Gute Weiterbildung ausgezeichnet

Exklusive Einblicke in die ausgezeichnete Facharztweiterbildung an der UKS-Augenklinik in Homburg

Der Marburger Bund hat der Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg das Gütesiegel „Gute Weiterbildung“ verliehen. Diese Auszeichnung wird Kliniken zuteil, die Fachärzten eine besonders qualitativ hochwertige Weiterbildung ermöglichen. Mit dieser Ehrung ist die Augenklinik am UKS bereits die dritte Fachklinik, die dieses Siegel trägt, und somit sowohl im Saarland als auch bundesweit an der Spitze steht.

Die Vorstandsvorsitzende Dr. Dorothea Kerner und Verbandsjuristin Natalie Truar vom Marburger Bund sorgten mit ihrem Besuch in der Augenklinik des UKS für große Freude. Unter der Leitung von Prof. Dr. Berthold Seitz erhielt die Klinik erstmalig das Gütesiegel „Gute Weiterbildung“ für ihre Facharztweiterbildung. Der Marburger Bund setzt sich dafür ein, dass Nachwuchsärztinnen und -ärzte eine hochqualitative Weiterbildung mit strukturierter Planung, umfassenden praktischen Erfahrungen und Einblicken erhalten. Die Bewertung für die Auszeichnung erfolgt durch Assistenzärzte, die Aspekte wie Einarbeitung, Weiterbildungsstruktur, Fortbildungsmöglichkeiten, Arbeitsumfeld, Belastung und Arbeitsklima bewerten. Nur wenn die Assistenzärzte die Weiterbildung als sehr gut empfinden und alle Kriterien erfüllt sind, wird das Gütesiegel verliehen.

Die Vorstandsvorsitzende und Ärztliche Direktorin des UKS, Prof. Dr. Jennifer Diedler, zeigte sich ebenfalls hocherfreut über die Auszeichnung der Klinik für Augenheilkunde. Eine solide fachärztliche Weiterbildung ist für das Universitätsklinikum des Saarlandes von großer Bedeutung. Die Augenklinik ist nach der Radiologie und der Anästhesiologie bereits die dritte ausgezeichnete Fachklinik am UKS. Besonders hervorgehoben wurde, dass das Universitätsklinikum das erste Krankenhaus im Saarland war, dem das Gütesiegel verliehen wurde.

Max Bofferding, als Vertretung der Assistenzärzte, nahm gemeinsam mit Prof. Seitz die Auszeichnung entgegen. Er lobte die Qualität und Verlässlichkeit der Weiterbildung in der Augenklinik, insbesondere den erstklassigen Rotationsplan. Klinikdirektor Prof. Seitz betonte die Gemeinschaftsleistung hinter einer guten Weiterbildung und lobte die großartigen Kolleginnen und Kollegen, die die fachärztliche Weiterbildung durchlaufen. Letztendlich seien sie für die Auszeichnung verantwortlich, da sie die entscheidenden Fragebögen ausgefüllt haben.

Gesundheit News Telegram-Kanal

Dr. Sarah Weber ist eine anerkannte Gesundheitsexpertin mit fundiertem Wissen in Bereichen wie Ernährung, präventive Medizin und Gesundheitspolitik. Sie hat Medizin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin studiert und ist Fachärztin für Innere Medizin. Sarah schreibt regelmäßig für führende Gesundheitsmagazine und ist als Beraterin für mehrere Gesundheitsorganisationen tätig. Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin und hat zahlreiche wissenschaftliche Publikationen zu aktuellen Gesundheitsthemen verfasst. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit hält Dr. Weber Vorträge und Workshops und ist häufig als Expertin in Gesundheitssendungen zu sehen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich für gemeinnützige Organisationen, die sich auf Gesundheitsaufklärung spezialisieren.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"