BlaulichtFeuerwehrWissenschaft

Feuerwehr Tönisvorst: Neuer Zugführer bringt frischen Wind in die Feuerwehr

Die Feuerwehr Tönisvorst begrüßt einen neuen Zugführer in ihren Reihen. Ralf Sielaff hat sich am Institut der Feuerwehr in Düren weitergebildet und den Basislehrgang Zugführer erfolgreich abgeschlossen. Diese Leistung wurde vom Leiter der Feuerwehr Tönisvorst, Jens Griese, gewürdigt, indem er Ralf Sielaff am vergangenen Montag, dem 24.06.24, zum Brandinspektor beförderte.

Der Basislehrgang Zugführer bot den 24 Teilnehmern aus NRW umfassende theoretische Kenntnisse über den Führungskreislauf der zweiten Führungsebene im Einsatzfall. Neben theoretischem Unterricht fanden praktische Einsatzübungen auf einem Übungsgelände im Kreis Düren statt. Zudem wurden Planbesprechungen auf einer Übungsplatte in kleinem Format durchgeführt, um die erlernten theoretischen Grundlagen in simulierten Einsatzszenarien anzuwenden. Die Fähigkeit, Einsätze in Zugstärke zu leiten, wurde durch die bestandene Prüfung unter Beweis gestellt.

Die Feuerwehr Tönisvorst wünscht Ralf Sielaff viel Erfolg in seiner neuen Position als Zugführer und Verantwortlicher für die zweite Führungsebene im Einsatz. Mit seinem Engagement und seiner Fachkenntnis wird er ein wichtiger Teil des Teams sein, der die Sicherheit und Effektivität der Feuerwehreinsätze in Tönisvorst gewährleistet.


OTS

Analysierte Quellen, die diese Meldung bestätigen: 3
Analysierte Kommentare in sozialen Medien: 144
Analysierte Forenbeiträge: 31

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"