FinanzenSpanienSportWirtschaft

Supermicro Edge KI-Lösungen für leistungsstarke Remote Edge Computing

Supermicro, Inc. hat angekündigt, sein Portfolio an KI-Lösungen zu erweitern, um die Leistungsfähigkeit von KI an Edge-Standorten zu nutzen. Dies wird durch anwendungsoptimierte Server ermöglicht, die vortrainierte Modelle und KI-Inferenzlösungen an Orten der Datengenerierung bereitstellen. Die Feinabstimmung von vortrainierten Modellen und die Bereitstellung von KI-Inferenzlösungen am Ort der Datengenerierung erleichtert die Reaktionszeit und Entscheidungsfindung.

Supermicro verfügt über das breiteste Portfolio von Edge-KI-Lösungen, die vortrainierte Modelle für Edge-Umgebungen unterstützen. Der Hyper-E Server, basierend auf dualen Intel Xeon-Prozessoren der 5. Generation, kann bis zu drei NVIDIA H100 Tensor Core-GPUs unterstützen und bietet somit eine unvergleichliche Leistung für Edge-KI. Die fortschrittlichen Servertechnologien von Supermicro ermöglichen es, dass die Daten nicht mehr zur Verarbeitung in die Cloud geschickt werden müssen, sondern nur noch an den Ort zurückgeholt werden, an dem sie benötigt werden.

Die neuen NVIDIA-zertifizierten Systeme von Supermicro liefern die leistungsstärkste beschleunigte Computing-Infrastruktur für Edge-KI-Workloads. Diese Systeme, die auf der NVIDIA KI-Plattform aufbauen, bieten die Möglichkeit, KI-Workloads in Edge-Umgebungen zu verarbeiten, in denen Daten gesammelt, analysiert und gespeichert werden. Dazu gehören beispielsweise der Supermicro SYS-621C-TNR12R, der Supermicro SYS-111E-FWTR und der kompakte Supermicro SYS-E403-13E. Der Hyper-E Server SYS-221HE von Supermicro ist speziell für Edge-Training und Inferencing ausgelegt.

Supermicros erweiterte Edge-Server bieten außerdem eine Vielzahl von Optionen, darunter kompakte und High-Density-Systeme, die für unterschiedliche Anwendungen in Edge-Umgebungen geeignet sind. Ein Beispiel ist der ultrakurze SYS-211E-FRN2T, der speziell für Umgebungen mit geringem Platzangebot an der Netzwerk-Edge entwickelt wurde.

Die KI-gestützte Einzelhandelslösung von Eviden, die auf Supermicro-Edge-Systemen und NVIDIA-Technologien basiert, verbessert das Kundenerlebnis beim Einkaufen in traditionellen Einzelhandelsgeschäften. Dabei wird ein interaktives und personalisiertes Einkaufserlebnis durch 3D-Modelle der Geschäfte und interaktive Chatbots geboten.

Supermicro ist ein weltweit führender Anbieter anwendungsoptimierter IT-Gesamtlösungen, der Innovationen für Unternehmens-, Cloud-, KI- und 5G-Telco/Edge-IT-Infrastrukturen vorantreibt. Mit einer breiten Palette von Systemen und Lösungen, die für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet sind, bietet Supermicro seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Produkte genau für ihre Arbeitslast und Anwendung zu optimieren.

Besuchen Sie Supermicro beim Mobile World Congress 2024 in Barcelona, Spanien, um mehr über ihre Edge-KI-Lösungen zu erfahren.



Quelle: Super Micro Computer, Inc. / ots

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"