FinanzenUmweltWirtschaft

Rockwell Automation und Prometeon Tyre Group vereinbaren strategische Zusammenarbeit für digitale Transformation

Rockwell Automation, Inc. und die Prometeon Tyre Group haben eine mehrjährige Zusammenarbeit angekündigt, um die Digitalisierungsstrategie des Industriereifenherstellers zu verbessern und die Effizienz der Produktion zu steigern. Das Programm umfasst Werke in Italien, der Türkei, Ägypten und Brasilien.

Im Zuge dieser Zusammenarbeit wird Rockwell Automation sein Manufacturing Execution System (MES) zusammen mit ThingWorx IIOT-Technologien implementieren, um eine umfassende digitale Integration in allen globalen Werken der Prometeon Tyre Group zu ermöglichen. Das Ziel ist es, bestehende Systeme durch standardisierte, technologisch fortschrittliche Systeme zu ersetzen und dadurch betriebliche Effizienz zu verbessern, die Arbeitsauslastung zu optimieren sowie Produktivität und Effizienz zu steigern. Dies soll auch zu geringeren Kosten für Qualitätsicherung und Compliance führen.

Die MES-Plattform von Rockwell Automation wird durch die Integration von erstklassigen IIoT-Funktionen weiter verbessert, was eine nahtlose Anbindung an Unternehmensplattformen ermöglicht. Dieser Ansatz verspricht eine effizientere Produktionsplanung, vorhersehbare Qualitätslieferung und nahtlose Automatisierungsintegration.

Auch die Nachhaltigkeit spielt eine wichtige Rolle in dieser Zusammenarbeit, da beide Unternehmen bestrebt sind, betriebliche Effizienz zu verbessern und die Umweltbelastung zu verringern.

Die Prometeon Tyre Group ist der einzige Reifenhersteller, der sich ausschließlich auf Industriereifen konzentriert und über Produktionsstätten in Brasilien, Ägypten und der Türkei verfügt. Sie besitzt 4 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen weltweit und beschäftigt etwa 8.000 Mitarbeiter aus über 40 Nationen.

Rockwell Automation ist ein weltweit führendes Unternehmen für industrielle Automatisierung und digitale Transformation mit Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin. Das Unternehmen beschäftigt ca. 29.000 Mitarbeiter und ist in über 100 Ländern tätig.

Eine Tabelle könnte wichtige Fakten zu den beteiligten Unternehmen, den Standorten der Produktion und weiteren relevanten Informationen enthalten.



Quelle: Rockwell Automation / ots

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"