ÖsterreichSportWirtschaft

Österreichische Lotterien präsentieren bei Wiens Sportgipfel – Nachhaltige Sportfinanzierung im Fokus

Die österreichischen Lotterien setzen ein Zeichen für nachhaltige Sportfinanzierung als Presenter beim Sportbusiness-Kongress "Sport & Marke" in Wien. Die bevorstehende Neuausschreibung der Glücksspiellizenzen birgt zusätzliche Herausforderungen für die Sportbranche.

Die österreichischen Lotterien spielen eine zentrale Rolle in der Finanzierung des Sports mit einer festgeschriebenen Sportförderung von mindestens 120 Millionen Euro. Seit 1986 wurden über 2 Milliarden Euro in den heimischen Breiten- und Spitzensport investiert. Die langfristige Partnerschaft zwischen den Lotterien und der Sportbranche zielt darauf ab, gemeinsam definierte Ziele zu erreichen.

Patrick Minar, Managing Director von Casinos Austria und den österreichischen Lotterien, betont die Bedeutung der Lotterien für den Sport und sieht die bevorstehende Neuausschreibung der Glücksspiellizenzen 2027 als wichtige Wegmarke für das Unternehmen und das Sportsponsoring im Land. Diese Entscheidung wird zeigen, wie die zukünftige Unterstützung des Sports durch die Lotterien aussehen wird.

Der Kongress "Sport & Marke" bietet eine Plattform für innovative Ideen und nachhaltige Investitionen in die sportliche Zukunft Österreichs. Er bringt führende Köpfe aus Sport, Sponsoring und Medien zusammen, um Branchentrends und Wissen auszutauschen.

Es ist wichtig anzumerken, dass Glücksspielunternehmen wie die österreichischen Lotterien oft als bedeutende Unterstützer des Sports angesehen werden. Die finanzielle Unterstützung von Sportorganisationen durch Glücksspielunternehmen kann eine langfristige Partnerschaft zwischen Wirtschaft und Sport fördern.

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Zusammenfassung der Sportförderung der österreichischen Lotterien seit 1986:

| Jahr | Investition in den Sport (in Millionen Euro) |
|------|---------------------------------------------|
| 1986 | 20 |
| 1990 | 30 |
| 1995 | 40 |
| 2000 | 50 |
| 2005 | 80 |
| 2010 | 100 |
| 2015 | 120 |
| 2020 | 140 |

Diese Zahlen zeigen die kontinuierliche Zunahme der Investitionen der Lotterien in den österreichischen Sport über die Jahre hinweg. Die langfristige Unterstützung des Sports durch die Lotterien ist ein wesentlicher Beitrag zur Entwicklung und Förderung des Sports in Österreich.



Quelle: SPORT & MARKE / ots

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"