FinanzenGesundheitReisenWirtschaftWissenschaft

Neomorph und Novo Nordisk kooperieren bei der Entdeckung von molekularen Klebstoffen

Neomorph, Inc. hat eine Kooperations- und Lizenzvereinbarung mit dem globalen Gesundheitsunternehmen Novo Nordisk abgeschlossen, um molekulare Klebstoffabbauer zu entdecken, zu entwickeln und zu vermarkten. Neomorph ist ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung neuartiger Therapeutika gegen "unbehandelbare" Zielmoleküle spezialisiert hat und wird von der Deerfield Management Company unterstützt. Durch die Partnerschaft mit Novo Nordisk, einem führenden Unternehmen in den Bereichen Diabetes, Adipositas und seltene Blutkrankheiten, wird Neomorph transformative Behandlungen in diesen Bereichen entwickeln können.

Die Vereinbarung sieht Vorabzahlungen, Meilensteinzahlungen sowie Gelder für Forschung und Entwicklung vor. Der potenzielle Gesamtwert des Deals beläuft sich auf 1,46 Milliarden US-Dollar für mehrere Ziele, zuzüglich gestaffelter Lizenzgebühren. Neomorph wird die Entdeckung und präklinischen Aktivitäten gegen ausgewählte Zielmoleküle leiten, während Novo Nordisk das Recht hat, die weitere klinische Entwicklung und Vermarktung exklusiv zu verfolgen.

Novo Nordisk verstärkt seine Anstrengungen in der Arzneimittelforschung zur Entdeckung neuer Behandlungslösungen für Menschen mit schweren chronischen Krankheiten. Die Forschungskooperation mit Neomorph wird sich auf die Entwicklung einer neuartigen Klasse von molekularen Klebstoffabbauern konzentrieren, bei der Neomorph Pionierarbeit leistet.

Neomorph, mit Hauptsitz in San Diego, Kalifornien, ist in der Entdeckung und Entwicklung innovativer Medikamente gegen "unheilbare" Ziele tätig. Das Unternehmen wird von einem Team branchenführender Experten auf dem Gebiet des Proteinabbaus und der molekularen Klebstoffe geleitet, mit dem Ziel, die Entdeckung von Molekülkleber-Medikamenten voranzutreiben und Projekte bis zur klinischen Entwicklung zu führen. Besuchen Sie www.neomorph.com für weitere Informationen.



Quelle: Neomorph / ots

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"