Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
Kryptowährungen

Neue Kryptowährungen im Mai: Potenzial für 100x-Rendite?!

Entdecken Sie die Geheimnisse hinter diesen vielversprechenden Krypto-Coins!

Der kommende Mai könnte für viele Krypto-Anleger einen starken Aufschwung mit sich bringen, denn nachdem vor einigen Tagen das Bitcoin-Halving durchgeführt wurde, könnten sich die Auswirkungen des Events bereits im laufenden Mai zeigen. So beweisen die historischen Daten, dass jedes Bitcoin-Halving einen starken Bullenmarkt gestartet hat, der sowohl Bitcoin (BTC) als auch viele Altcoins betraf.

Einer der neuen Kandidaten, die im laufenden Mai bereits von sich reden machen dürften, ist Dogeverse ($DOGEVERSE). Das noch junge Meme-Coin-Projekt konnte über Social Media auf sich aufmerksam machen und verzeichnet bereits im Presale einen großen Erfolg mit über 13 Millionen US-Dollar an Kapitalsammlung. Dogeverse bedient gleich sechs große Meme-Coin-Blockchains, was dem Token eine hohe Flexibilität verleiht, die andere Meme-Coins nicht bieten können. Ein Staking-Programm mit einer jährlichen prozentualen Rendite von 85 % über die Ethereum-Blockchain bietet Anlegern die Möglichkeit, erste Gewinne zu erzielen.

Sealana ($SEAL) zeigt sich ebenfalls vielversprechend und erinnert an die hochprofitablen Solana-Meme-Coins vergangener Monate. Innerhalb von 24 Stunden im Vorverkauf konnte Sealana bereits über 130.000 US-Dollar an Kapital sammeln. Investoren haben die Möglichkeit, für einen SOL-Token 6.900 $SEAL-Token zu erhalten. Ähnlich wie andere Solana-Token der Vergangenheit könnte auch Sealana rasch ausverkauft sein.

Ein weiterer interessanter Neuzugang ist 99Bitcoins mit dem neuen, nativen $99BTC-Token. Das Projekt verfügt über eine etablierte Lernplattform, die sich seit 2013 auf Wissen rund um die Krypto-Welt konzentriert. Der $99BTC-Token fungiert nach dem offiziellen Launch als Learn-to-Earn-Währung und belohnt Nutzer für das Absolvieren von Lernkursen. Mit einem Staking-Programm, das eine Rendite von 1.855 % bietet, zieht der $99BTC-Token auch aufgrund seines niedrigen Preises von 0,00103 US-Dollar viele Investoren an.

Daniel Weber

Daniel Weber ist ein anerkannter Experte im Bereich Finanzwesen, spezialisiert auf Kryptowährungen und Wirtschaft. Er hält einen Master in Finanzwissenschaften von der London School of Economics und hat über ein Jahrzehnt Erfahrung als Analyst und Berater für diverse Finanzinstitute. Daniel schreibt regelmäßig Kolumnen und Analysen für führende Nachrichtenmagazine und ist ein gefragter Sprecher auf internationalen Konferenzen. Er ist Mitglied im CFA Institute und hat mehrere Forschungsarbeiten zum Thema Blockchain und digitale Währungen veröffentlicht. In seiner Freizeit ist Daniel ein begeisterter Schachspieler und engagiert sich für Bildungsprojekte im Bereich Finanzkompetenz.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"