Finanzen

Die aktuellen Dow Jones Entwicklungen in Zahlen: Von Punkten bis Marktkapitalisierung

Spannende Entwicklungen: Dow Jones zeigt sich am Nachmittag stärker | Alle Hintergrundinformationen

Am Donnerstag zeigte der Dow Jones um 20:01 Uhr über die NYSE eine positive Entwicklung von 0,66 Prozent auf 38.154,69 Punkte. Die Gesamtmarktkapitalisierung der im Dow Jones gelisteten Unternehmen belief sich auf 12.828 Bio. Euro. Zu Handelsbeginn verzeichnete der Index einen leichten Verlust von 0,152 Prozent auf 37.845,56 Punkte, nachdem er am Vortag bei 37.903,29 Punkten gestanden hatte. Der Tageshöchststand des Dow Jones lag bei 38.181,34 Punkten, während der niedrigste Stand des Tages bei 37.895,66 Punkten erreicht wurde.

Auf Jahressicht war in dieser Woche ein Rückgang des Dow Jones um 0,333 Prozent zu verzeichnen. Vor einem Monat lag der Index bei 39.170,24 Punkten, vor drei Monaten bei 38.654,42 Punkten und vor einem Jahr bei 33.684,53 Punkten. Seit Jahresbeginn konnte der Dow Jones bereits um 1,17 Prozent zulegen und erreichte sein Jahreshoch von 39.889,05 Punkten. Das Jahrestief wurde bei 37.122,95 Punkten verzeichnet.

Unter den Gewinnern im Dow Jones zeigten sich Boeing (+3,45 Prozent), Amazon (+3,20 Prozent), Nike (+2,18 Prozent), Apple (+2,01 Prozent) und Walt Disney (+1,73 Prozent) stark. Zu den Verlierern gehörten hingegen 3M (-1,24 Prozent), Johnson & Johnson (-1,08 Prozent), Honeywell (-0,92 Prozent), Dow (-0,89 Prozent) und Verizon (-0,54 Prozent). Die Apple-Aktie verzeichnete das höchste Handelsvolumen im Dow Jones, während die Microsoft-Aktie die größte Marktkapitalisierung im Index aufwies.

Im Hinblick auf die Fundamentaldaten der Dow Jones-Unternehmen wies die Verizon-Aktie laut FactSet das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 8,56 im aktuellen Jahr auf. Zudem wird für 2024 eine potenziell höchste Dividendenrendite von 6,85 Prozent prognostiziert im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Alle News zu Finanzen News Telegram-Kanal

Laura Johnson

Lebt in Bremen und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"