BelgienEuropaFinanzenGesundheitSchwedenWirtschaftWissenschaft

Cambrex nähert sich dem Abschluss seines 5-Jahres-Investitionsplans im Wert von 100 Mio. US-Dollar

Cambrex, ein weltweit führendes Auftragsentwicklungs- und -herstellungsunternehmen (CDMO), hat kürzlich angekündigt, dass es kurz vor dem Abschluss einer 5-Jahres-Investitionsstrategie im Umfang von 100 Mio. US-Dollar steht, die ein Jahr früher als geplant abgeschlossen sein wird. Diese Investitionen sollen die Kapazitäten und Fähigkeiten des nordamerikanischen und europäischen Arzneimittelentwicklungs- und -herstellungsnetzes erheblich erweitern.

In Nordamerika konzentrieren sich die Investitionen auf Kapazitätserweiterungen in Charles City, Iowa und High Point, North Carolina, zusätzliche klinische und kommerzielle Produktionsanlagen für hochaktive Wirkstoffe und die Entwicklung von komplexen synthetischen Kandidaten.

In Europa hat Cambrex seine Forschungs- und Entwicklungskapazitäten in Mailand, Italien mit einem neuen Labor für die Entwicklung von Prozessen und Analysen für hochaktive Wirkstoffe ausgebaut und eine neue Anlage zur Stabilitätslagerung in Lüttich, Belgien, in Betrieb genommen.

Cambrex wird bis Ende 2024 die letzten Expansionsphasen sowohl in Nordamerika als auch in Europa abschließen und neue Produktionslinien in Schweden in Betrieb nehmen, was zu einer Steigerung der API-Produktionskapazität in großem Umfang führen wird.

Diese Investitionen werden es Cambrex ermöglichen, seine Kunden bei der Entwicklung und Herstellung innovativer neuer Therapien zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit zu unterstützen, und zeigen das Engagement des Unternehmens für kontinuierliches Wachstum und technologische Fortschritte in der Branche.

| Standort | Art der Investition | Abschlussdatum |
| ------------- |:-------------:| -----:|
| Charles City, Iowa | Kapazitätserweiterungen | Ende 2024 |
| High Point, North Carolina | Produktionsanlagen für hochaktive Wirkstoffe | Ende 2024 |
| Schweden | Neue Produktionslinien | Ende 2024 |

Cambrex hat in den letzten Jahren seine Position als führender Anbieter von Auftragsentwicklung und -herstellung von Arzneimitteln gestärkt und ist gut aufgestellt, um weiterhin innovative und hochwertige Dienstleistungen für die Pharmaindustrie bereitzustellen.



Quelle: Cambrex / ots

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"