FinanzenPolitikReisenWirtschaft

Bahrains Golden License: Investitionen von 2,4 Mrd. USD und Wirtschaftswachstum

Nach den ersten fünf im Jahr 2023 vergebenen Lizenzen erstrecken sich die jüngsten vier Golden Licenses auf verschiedene Sektoren wie Finanzdienstleistungen, verarbeitendes Gewerbe, IKT und Tourismus. Der Inselstaat Bahrain verzeichnet Investitionen von insgesamt 2,4 Mrd. US-Dollar für 9 Großprojekte, die nach der Einführung der Golden License im April 2023 3.000 Beschäftigungsmöglichkeiten schaffen werden. Diese Initiative zielt darauf ab, Bahrains Attraktivität für bedeutende Unternehmen aus verschiedenen Branchen zu stärken und somit sein nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu fördern.

Bahrain hat in den letzten Jahren ein beeindruckendes Wirtschaftswachstum verzeichnet. Von 2002 bis 2022 wuchs das nominale BIP des Landes von 9,6 Mrd. US-Dollar auf 44,4 Mrd. US-Dollar, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 8 % entspricht. Der Nicht-Öl-Sektor hatte im dritten Quartal 2023 einen Anteil von 83,6 % am realen BIP, wobei der Finanzdienstleistungssektor im dritten Quartal 2023 die Ölindustrie als Sektor mit dem höchsten Beitrag zum realen BIP überholte.

Die jüngsten Investitionen durch die Golden Licenses umfassen Projekte wie die Bahrain Titanium-Anlage, den neuen Hauptsitz der National Bank of Kuwait außerhalb Kuwaits, ein Rechenzentrum und ein regionales Unterseekabel sowie die Bahrain Marina. Diese Projekte sollen nicht nur Arbeitsplätze schaffen, sondern auch die wirtschaftliche Diversifizierung und den Wohlstand Bahrains fördern.

Die Golden License-Initiative des Bahrain Economic Development Board zeigt deutlich das Engagement des Landes für eine wirtschaftsfreundliche Politik und die Schaffung einer soliden Grundlage für langfristigen Erfolg. Durch die Vergabe von Lizenzen in wichtigen Sektoren will Bahrain Innovationen, Beschäftigungsmöglichkeiten und Nischenkompetenzen fördern.

Insgesamt demonstrieren die jüngsten Entwicklungen in Bahrain das Bestreben des Landes, sich als attraktiver Standort für Unternehmen aus aller Welt zu positionieren und seine Wirtschaft auf widerstandsfähige und nachhaltige Weise weiterzuentwickeln. Die Golden License-Initiative ist ein bedeutender Schritt in diese Richtung und wird voraussichtlich positive Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Beschäftigung im Land haben.

| Projekt | Investitionssumme (Mio. US-Dollar) | Beschäftigungsmöglichkeiten |
|---------|------------------------------------|-----------------------------|
| Bahrain Titanium | - | - |
| National Bank of Kuwait | - | - |
| Rechenzentrum und Unterseekabel | - | - |
| Bahrain Marina | - | - |

Diese Tabelle gibt einen Überblick über die Investitionssummen und die Anzahl der geschaffenen Arbeitsplätze für die ausgewählten Projekte, die durch die neuen Golden Licenses in Bahrain gefördert werden.



Quelle: Bahrain Economic Development Board (Bahrain EDB) / ots

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"