Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
Sport

UEFA veröffentlicht: Mehr als 100.000 EM-Tickets jetzt im Verkauf – Deine Chance für die Euro 2024!

Ansturm auf EM-Tickets: Wie die UEFA mit technischen Problemen kämpft

In weniger als 50 Tagen startet die Fußball-EM 2024 in Deutschland. Die UEFA hat kürzlich über 100.000 weitere Tickets zum Verkauf freigegeben, was zu einem massiven Ansturm von Fußballfans führte. Dies verursachte auf der offiziellen Ticketplattform der UEFA technische Probleme und lange Wartezeiten.

Laut einem Sprecher des Organisationskomitees standen zeitweise mehr als 500.000 Personen in der Warteschlange. Die UEFA gab bekannt, dass dies die wahrscheinlich letzte realistische Chance für Fans ist, Tickets zu erwerben. Die Vergabe der Tickets erfolgt nach dem Prinzip „First come, first serve“.

Die verfügbare Anzahl von Karten variiert je nach Spiel. Die zusätzliche Ticket-Tranche wurde durch verschiedene Faktoren ermöglicht, darunter bereits im März und April angebotene Karten über die offizielle Wiederverkaufsplattform. Zudem wurde die Finalisierung der Sitzpläne in den Stadien abgeschlossen, was zu weiteren verfügbaren Plätzen führte.

Für Fans des DFB-Teams gab es ein garantiertes Kontingent von 10.000 Tickets pro Spiel. Der Fan Club Nationalmannschaft erhielt das größte Kartenkontingent. Zusätzlich hatten Fans die Möglichkeit, sich beim DFB für einen eigenständig organisierten Fanclub anzumelden, um ebenfalls ein festes Ticketkontingent zu erhalten. Weitere Tickets für mögliche Spiele des deutschen Teams in den K.o.-Runden werden erst nach der Gruppenphase im offenen Verkauf erhältlich sein.

Martin Fischer

Lebt in München und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"