Sport

Fußballspaß pur: SVWW Ostercamps erobern Kinderherzen

Entdecke die spannenden Highlights der SVWW-Ostercamps!

Die SV Wehen Wiesbaden Fußballschule präsentierte von der ESWE Versorgungs AG bot den teilnehmenden Kindern die einzigartige Möglichkeit, nur einen Schritt von den Profis entfernt zu trainieren und sie sogar persönlich kennenzulernen. Die Ostercamps auf dem Halberg boten den Jungs und Mädchen unter Anleitung erfahrener Trainer die Chance, nicht nur ihre fußballerischen Fähigkeiten zu verbessern, sondern auch neue Freundschaften zu schließen und den Spaß am Sport zu vertiefen.

Zusätzlich zu den drei Ostercamps auf dem Halberg wurden auch Camps bei den SVWW-Netzwerkvereinen FT Wiesbaden und FC 1934 Bierstadt sowie erstmals bei der JSG Hintertaunus und der TSG Wörsdorf angeboten. Als besondere Highlights der Camps wurden Ausflüge in den nahe gelegenen Familienpark „Taunus-Wunderland“ und Überraschungsbesuche einiger Profis der Rot-Schwarzen genannt. Die Kinder erhielten wertvolle Tipps im Training, konnten Autogramme sammeln, Fotos machen und Fragen rund um das Leben als Profifußballer stellen.

Für fußballbegeisterte Mädchen und Jungen, die auch in den Sommerferien nicht auf ihren Lieblingssport verzichten wollen, stehen bereits die nächsten Fußballcamps bereit. Auch an den verlängerten Feiertagswochenenden über Christi Himmelfahrt und Pfingsten werden wieder Camps angeboten. Interessierte Vereinsmannschaften, größere Gruppen wie Schulklassen sowie Einzelpersonen haben die Möglichkeit, sich für Spieltagscamps anzumelden, die Stadionführungen, Trainingseinheiten und den Besuch eines Profispieles in der BRITA Arena beinhalten.

Die Fußballschule des SVWW bietet neben Ferien- und Feiertagscamps auch Spieltagscamps an. Alle Informationen zur Fußballschule sowie die Möglichkeit zur Anmeldung für die verschiedenen Camps finden Interessierte auf der offiziellen Website der SV Wehen Wiesbaden Fußballschule.

Lebt in München und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"