Sport

Europa-League-Halbfinale: Leverkusen vs. AS Rom – Revanche in Rom!

Europa-League-Halbfinale: AS Rom gegen Bayer Leverkusen - Entscheidung im Kampf ums Finale!

Das Europa-League-Halbfinale zwischen AS Rom und Bayer Leverkusen verspricht ein spannendes Duell, da es eine Revanche für die Leverkusener darstellt. In der letzten Saison traf das deutsche Team auf die Italiener und verlor sowohl das Hin- als auch das Rückspiel. Mit dem damaligen Trainer José Mourinho im Steuer konnte Rom bis ins Finale vordringen, scheiterte allerdings im Elfmeterschießen gegen Sevilla. Nun haben die Leverkusener die Chance zur Revanche und stehen vor der Möglichkeit, ihren Triple-Traum am Leben zu erhalten.

Seit der letzten Begegnung hat sich bei den Gastgebern aus der „ewigen Stadt“ einiges verändert. Der ehemalige Trainer José Mourinho wurde durch Vereinsikone Daniele De Rossi ersetzt, der das Team erfolgreich durch eine Serie von Spielen führte. Trotz einiger hochkarätiger Offensivspieler muss AS Rom möglicherweise auf den Top-Torjäger Romelu Lukaku verzichten, der voraussichtlich verletzungsbedingt fehlen wird.

Bayer Leverkusen sollte gewarnt sein, da auch die Italiener auf Rache aus sind und die Niederlage aus dem Vorjahr wettmachen wollen. Das Europa-League-Halbfinale wird im deutschen Fernsehen live auf RTL übertragen, und auch der Streaminganbieter RTL+ wird die Partie live zeigen. Fußballfans dürfen sich auf ein packendes Spiel freuen, das um 21 Uhr in Rom angepfiffen wird. Interessierte können zudem das Spiel im BILD-Live-Ticker verfolgen.

Martin Fischer

Lebt in München und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"