Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
Prominent

Talent Giants Antwerp Rookie Bolton Shines in BNXT League

Rasir Bolton auf dem Weg zur internationalen Basketballstardom

In seiner ersten Saison als Profi wird Rasir Bolton bereits als einer der besten Spieler in einer prominaten Übersee-Basketballliga betrachtet. Der ehemalige Wache der Gonzaga, der in dieser Saison für die Talent Giants Antwerp (Belgien) antrat, wurde am Donnerstag zum MVP-Finalisten der BNXT League ernannt. Der 24-jährige Bolton belegte den zweiten Platz in der Liga mit einem Punkteschnitt von 17,7 Punkten pro Spiel sowie 3,2 Rebounds, 2,5 Assists und 1,3 Steals in 28 Partien. Antwerp schloss die Saison mit einer Gesamtbilanz von 21-7 ab und belegte den zweiten Platz in der Elite Gold Division.

Guard Fill Oostende (Belgien), Damien Jefferson, der College-Basketball an der New Mexico (2016-17) und Creighton (2018-21) spielte, sowie Boltons aktueller Teamkollege Pierre-Antoine Gillet wurden ebenfalls als Finalisten für den MVP-Award benannt. Oostende ging mit einer 9-0-Bilanz in der Winners Stage als Erster hervor in der Gold Division.

Bolton erzielte als Rookie in 10 Spielen 20 oder mehr Punkte, darunter auch 29 Punkte bei einem Saisongeim gegen Okapi Aalstar, bei dem er 9 von 10 Würfen traf. Weiterhin verbuchte er am 30. März 21 Punkte und sechs Steals gegen B.A. Limburg. In seinem zweiten Spiel als Profi erzielte Bolton 20 Punkte und sieben Assists bei einer knappen Niederlage in den Basketball Champions League-Qualifikationen 2024 im September.

Bolton startete in 69 Spielen über zwei Saisons bei Gonzaga und erzielte durchschnittlich 10,6 Punkte, während er mit einer Trefferquote von 42,5 % von der Dreipunktelinie traf. Er erzielte zweistellige Punktzahlen in drei der sieben NCAA-Turnierspiele mit den Bulldogs, darunter auch 17 Punkte gegen Memphis in der zweiten Runde des NCAA-Turniers 2022. Vor seiner Zeit an der Gonzaga spielte Bolton zwei Saisons am Iowa State und startete seine Karriere am Penn State.

Der 6 Fuß 3 Zoll große Wache unterschrieb kurz nachdem er im NBA-Draft 2023 nicht ausgewählt wurde, bei Antwerp.

Sophia Wagner

Sophia Wagner ist eine führende Expertin im Bereich Promi-Journalismus und Entertainment mit über zehn Jahren Erfahrung. Sie hat Kommunikationswissenschaft an der Universität Hamburg studiert und arbeitet seitdem für diverse Magazine und Online-Plattformen, wo sie sich auf die Welt der Prominenten spezialisiert hat. Sophia ist Mitglied im Verband der Unterhaltungsjournalisten Deutschlands und hat mehrere Auszeichnungen für ihre exklusiven Interviews und tiefgehenden Porträts erhalten. Sie ist eine regelmäßige Korrespondentin für Roter-Teppich-Events und Filmfestivals und hat eine breite Leser- und Zuschauerschaft sowohl im Print- als auch im Online-Bereich. Neben ihrer journalistischen Arbeit ist Sophia auch als Moderatorin für diverse TV-Formate im Bereich Unterhaltung tätig. In ihrer Freizeit reist sie gerne und hat ein Faible für Mode und Design.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"