Prominent

Eine außergewöhnliche Immobilie mit Pferdehaltungsmöglichkeiten am oberen Newport Bay Nature Reserve auf dem Markt

Die geheimnisvolle Geschichte des 4-Hektar-Anwesens von Buck Johns in Newport Beach

Ein fast 4 Hektar großes Anwesen, das an das obere Newport Bay Nature Reserve grenzt, wurde offiziell am Mittwoch auf den Markt gebracht. Das 6.895 Quadratmeter große Anwesen, das derzeit vom prominenten republikanischen Spender und Geschäftsmann Buck Johns besessen wird, wurde 1951 erbaut. Seit Johns es im August 1977 für 550.000 Dollar gekauft hat, wurden im Laufe der Jahre mehrere Erweiterungen vorgenommen. Johns und seine Frau Colleen haben dort ihre vier Kinder großgezogen und eine Vielzahl von republikanischen Kandidaten empfangen, darunter der frühere Gouverneurskandidat Larry Elder und der ehemalige Vizepräsident Dick Cheney.

Laut Bill Coté, der gemeinsam mit Brian Sperry das Anwesen vermarktet, haben er und Buck Johns etwa drei Jahre lang darüber gesprochen, das Haus auf den Markt zu bringen. Coté betonte, dass das Anwesen groß sei und das Paar nun nach einer Verkleinerung sucht, da sie „einen Punkt in ihrem Leben erreicht haben, an dem sie glauben, dass es an der Zeit ist“. Eine der Vorzüge des Anwesens, so Coté, ist, dass es für den Reitsport zugelassen ist. Dort können etwa sechs Pferde gehalten werden.

Das Anwesen verfügt über sechs Schlafzimmer und acht Badezimmer. Zu den Merkmalen gehören eine Bar und eine Wet Bar, ein Atrium, ein Keller, ein Eingangsbereich, ein großer Raum, ein Waschraum, eine Sauna, ein Hauswirtschaftsraum, ein Weinkeller und eine Werkstatt. Der Rest des Anwesens umfasst seltene Features wie einen privaten Tennisplatz, einen beheizten Pool und einen Whirlpool, Rad- und Reitwege sowie eine Vier-Auto-Garage.

Laut realtor.com liegt der durchschnittliche Angebotspreis für ein Zuhause in Newport Beach bei rund 5 Millionen Dollar. Das derzeit größte Anwesen ist eine 15.219 Quadratmeter große Residenz auf einem 0,6 Hektar großen Grundstück in der 26 Deep Sea, die im März für fast 40 Millionen Dollar gelistet wurde, und das teuerste ist in der 19 Del Mar, ein 14.958 Quadratmeter großes Haus auf einem 0,44 Hektar großen Grundstück, das für 89 Millionen Dollar gelistet ist.

Sophia Wagner ist eine führende Expertin im Bereich Promi-Journalismus und Entertainment mit über zehn Jahren Erfahrung. Sie hat Kommunikationswissenschaft an der Universität Hamburg studiert und arbeitet seitdem für diverse Magazine und Online-Plattformen, wo sie sich auf die Welt der Prominenten spezialisiert hat. Sophia ist Mitglied im Verband der Unterhaltungsjournalisten Deutschlands und hat mehrere Auszeichnungen für ihre exklusiven Interviews und tiefgehenden Porträts erhalten. Sie ist eine regelmäßige Korrespondentin für Roter-Teppich-Events und Filmfestivals und hat eine breite Leser- und Zuschauerschaft sowohl im Print- als auch im Online-Bereich. Neben ihrer journalistischen Arbeit ist Sophia auch als Moderatorin für diverse TV-Formate im Bereich Unterhaltung tätig. In ihrer Freizeit reist sie gerne und hat ein Faible für Mode und Design.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"