Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
Prominent

Die Zukunft von Deebo Samuel bei den 49ers: Trade-Gerüchte und spekulationen im Shanahan-Netzwerk

Die 49ers bleiben standhaft: Warum Deebo Samuel nicht an den prominenten NFC-Rivalen Rams abgegeben wird

Die 49ers werden Deebo Samuel, einen Star-Receiver, nicht an einen prominenten NFC-Rivalen abgeben, so Insiderinformationen. Nach dem NFL-Draft gab es Spekulationen über mögliche Trades, aber keiner kam zustande. Es wird weiterhin diskutiert, ob einer der Wide Receiver der 49ers gehen muss und wenn ja, wer. Die Debatte zwischen Deebo und Brandon steht noch am Anfang.

Laut SI.com-Insider Albert Breer war es zunächst wahrscheinlicher, dass Aiyuk getradet wird, aber jetzt deutet vieles darauf hin, dass Samuel eher gehen könnte. Interesse an Samuel wird vor allem von Trainern aus dem Shanahan-Team erwartet. Breer schloss jedoch ein Team aus, an das die 49ers Samuel definitiv nicht abgeben würden – die Rams, trainiert von Kyle Shanahans gutem Freund Sean McVay.

Breer nannte einige potenzielle Teams, an die Samuel möglicherweise geschickt werden könnte, darunter die Atlanta Falcons, die New York Jets und die Miami Dolphins. Trotz der Verbindungen einiger Trainer zu Samuel schließt Breer Trades mit den Rams und den Packers aus.

Deebo Samuel wird als ungewöhnlicher Spieler im NFL gewertet, da er nicht nur Catches macht und präzise Routen läuft, sondern auch wie ein Runningback spielt. Seine Fähigkeit, durch Kontakt zu laufen, macht ihn einzigartig. Aiyuk hingegen wird als traditioneller Receiver angesehen, was laut Breer dazu führt, dass die 49ers eher an ihm festhalten. Samuel wird als „Luxusartikel“ betrachtet und könnte daher eher für einen Trade infrage kommen.

Es wird erwartet, dass die 49ers versuchen werden, Aiyuk zu verlängern, während Samuel möglicherweise zum Verkauf steht. Die Zukunftsplanung deutet darauf hin, dass Aiyuk langfristig im Team bleiben wird, während Samuel möglicherweise früher oder später gehen könnte – entweder jetzt oder in einem Jahr. Es wird erwartet, dass die 49ers noch einen letzten großen Lauf mit der gesamten Gruppe unternehmen werden.

Sophia Wagner

Sophia Wagner ist eine führende Expertin im Bereich Promi-Journalismus und Entertainment mit über zehn Jahren Erfahrung. Sie hat Kommunikationswissenschaft an der Universität Hamburg studiert und arbeitet seitdem für diverse Magazine und Online-Plattformen, wo sie sich auf die Welt der Prominenten spezialisiert hat. Sophia ist Mitglied im Verband der Unterhaltungsjournalisten Deutschlands und hat mehrere Auszeichnungen für ihre exklusiven Interviews und tiefgehenden Porträts erhalten. Sie ist eine regelmäßige Korrespondentin für Roter-Teppich-Events und Filmfestivals und hat eine breite Leser- und Zuschauerschaft sowohl im Print- als auch im Online-Bereich. Neben ihrer journalistischen Arbeit ist Sophia auch als Moderatorin für diverse TV-Formate im Bereich Unterhaltung tätig. In ihrer Freizeit reist sie gerne und hat ein Faible für Mode und Design.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"