Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
Politik

Generation Z für Politik begeistern: Awo Jugend Barcamp am 4. Mai in Osnabrück!

Jugendliche als Politik-Initiatoren: Das Awo-Festival in Osnabrück.

Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Osnabrück plant ein Festival, das Awo Jugend Barcamp, speziell für 13- bis 18-Jährige. Das Event wird am 4. Mai rund um das Haus der Jugend stattfinden und verschiedene Aktivitäten wie Workshops zu Themen wie KI, Rassismus und Fake News bieten. Prominente Gäste wie Spieler des VfL Osnabrück, Youtuber, TikToker und Politikerinnen wie Oberbürgermeisterin Katharina Pötter werden ebenfalls anwesend sein. Das Hauptziel des Festivals ist es, die Generation Z für Politik zu begeistern und sie für ein Engagement im Ehrenamt zu gewinnen, da hier oft ein Mangel an Nachwuchs herrscht.

Um die Interessen und Themen der Jugendlichen besser zu verstehen, hat die Awo mit den Jugendzentren zusammengearbeitet, um direktes Feedback zu erhalten. Es wurde festgestellt, dass Jugendliche sich häufig nicht in politische Prozesse einbezogen fühlen und diese als zu langwierig empfinden. Um dieser Diskrepanz entgegenzuwirken, wurden zwei Jugendliche in das Planungsteam des Barcamp Jugendfestivals aufgenommen, was zu positiven Veränderungen führte. Eine der Praktikantinnen, Kimberly Bez, betonte, wie wichtig es ist, dass ihre Generation ernst genommen wird und ihre Stimmen gehört werden.

Das Festival wird als großes Experiment angesehen, da die Awo bewährte Veranstaltungsformate durchbricht und neue Formen der Interaktion einführt. Statt Podiumsdiskussionen und festgelegten Gästelisten wird ein offenes Format angeboten, bei dem jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, sich aktiv einzubringen. Eine Fishbowl-Diskussionsrunde bietet dabei die Gelegenheit, jederzeit ins Gespräch einzusteigen. Die Organisatoren sehen die Zusammenarbeit mit den jungen Praktikanten als Modell für eine erfolgreiche Partizipation und hoffen, dass das Festival dazu beiträgt, die Generation Z für politische Themen zu interessieren.

Das Awo Jugend Barcamp findet am 4. Mai von 11 bis 16 Uhr im Haus der Jugend in Osnabrück statt. Es verspricht eine vielfältige und interaktive Plattform, um Jugendliche mit Politik, Kultur und aktuellen Themen in Kontakt zu bringen. Mit einer offenen Gestaltung und einem Fokus auf direkte Interaktion soll das Festival dazu beitragen, die Jugendlichen für gesellschaftliche Engagement zu motivieren und ihre Perspektiven ernst zu nehmen.

Lena Bauer

Lebt in Stuttgart und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"