BlaulichtKriminalität und JustizPolizei

Mann verhaftet nach versuchtem Diebstahl in Drogeriemarkt – gefälschter Ausweis entdeckt

Am Dienstagnachmittag wurde in einem Drogeriemarkt in der Röntgenstraße in Siegen ein 37-Jähriger bei einem versuchten Diebstahl erwischt. Der Mann steckte mehrere Kosmetikartikel in seinen Rucksack, was von einem Ladendetektiv beobachtet wurde. Als der Dieb daraufhin die Flucht ergriff, konnte er sofort festgehalten werden. Bei der Ankunft der Polizei händigte er einen gefälschten belgischen Ausweis aus. Nach weiteren Ermittlungen wurde festgestellt, dass es sich um eine Fälschung handelte. Der Mann, algerischer Herkunft, wurde vorübergehend festgenommen und nach Abschluss der Maßnahmen freigelassen. Er muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Kriminalität & Justiz News Telegram-Kanal Kriminalität & Justiz News Reddit Forum
Analysierte Quellen, die diese Meldung bestätigen: 15
Analysierte Kommentare in sozialen Medien: 53
Analysierte Forenbeiträge: 6

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"