Niederlande

Felix Neureuther: Plant er ein Ski-Comeback? Hinweis von Aksel Lund Svindal

Felix Neureuthers mögliche Rückkehr - Skisport-Fans gespannt über Vereinbarung mit Frau Miri

Felix Neureuther könnte Marcel Hirscher folgen und ebenfalls ein Comeback planen, so die Vereinbarung zwischen seiner Frau Miriam und dem Ski-Olympiasieger Aksel Lund Svindal. Das angekündigte Comeback von Marcel Hirscher sorgte für Aufsehen in der Skiwelt, da der ehemalige Dominator nach fünf Jahren wieder antreten will. Diese Entscheidung führte zu Spekulationen über eine mögliche Rückkehr von Felix Neureuther, der kurz vor Hirscher seine Karriere beendet hatte.

Die Möglichkeiten für Neureuther stehen offen, da sein Verbandswechsel eine Option sein könnte. Seine Ehefrau Miriam Neureuther, die die norwegische Staatsangehörigkeit besitzt, könnte dabei eine entscheidende Rolle spielen. Aksel Lund Svindal, der die Neureuthers darauf ansprach, deutete auf den potenziellen Nationenwechsel hin.

In einem Post auf Instagram reagierte Svindal auf Neureuthers Freude über Hirschers Comeback und forderte auch Neureuthers Rückkehr. Miriam Neureuther schlug dabei humorvoll vor, dass ihr Mann ein Comeback in der Abfahrt machen sollte, was aufgrund seiner bisherigen Disziplinen unerwartet wäre. Neureuther reagierte darauf mit einem Augenzwinkern und Zustimmung zu dem Vorschlag.

Svindal schlug weiter vor, Neureuther zu trainieren, sollte er tatsächlich ein Comeback in Erwägung ziehen. Eine humorvolle und gelöste Atmosphäre prägte die Diskussion über Neureuthers potenzielle Rückkehr, die von Svindal angeregt wurde. Das Interesse und die Unterstützung seitens der Beteiligten lassen auf eine spannende Entwicklung hinsichtlich Neureuthers Comeback hoffen.

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Konrad l. Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"