Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
Kroatien

Erdbeben erschüttern Plitvicer Seen und Gardasee: Schäden und Schock in Italien und Kroatien

Geheimnisvolle Vorzeichen und unerklärliche Phänomene: Menschen flüchten ins Freie und fürchten "Zeichen"

Vier Erdbeben erschütterten innerhalb eines Tages die Regionen Kroatien und Italien, was zu Schäden und Angst bei den Bewohnern führte. In der Nähe der berühmten Plitvicer Seen wurden Schäden verzeichnet. Die Plitvicer Seen in Kroatien und die Küstenregionen in Italien sind beliebte Urlaubsziele, aber am 1. Mai erzeugten mehrere Erdbeben eine unerwartete Bedrohung in diesen idyllischen Gebieten.

Das heftigste Beben in Kroatien mit einer Stärke von 4,3 auf der Richterskala ereignete sich nahe der Plitvicer Seen um 5:38 Uhr. Die Erschütterungen waren im gesamten Land spürbar, insbesondere im zentralen Teil Kroatiens und in Bosnien-Herzegowina. In der Stadt Slunj, nördlich der Plitvicer Seen gelegen, zwangen die starken Beben die Bürger aus Angst dazu, ihre Häuser zu verlassen. Der stellvertretende Premierminister schickte ein spezielles Team, um die Situation zu bewerten und Hilfe zu leisten.

Die Bewohner von Hrvatska Kostajnica, 85 Kilometer östlich des Epizentrums, waren ebenfalls schockiert. Ein Anwohner äußerte seine Besorgnis über mögliche weitere Beben und die damit verbundene Angst. In den sozialen Medien wurden Berichte über das Beben geteilt, die von starken Erschütterungen und Ängsten während des Vorfalls sprachen.

In Italien am Gardasee wurden ebenfalls zwei Erdstöße registriert, aber mit geringerer Intensität. Beide Erdbeben waren das Ergebnis der tektonischen Bewegungen der Adria-Platte, die Gegend buckelt. Dies verweist auf die anhaltende seismische Aktivität in der Region, die Wissenschaftler und Bewohner gleichermaßen alarmiert. Die jüngsten Beben in verschiedenen Teilen Europas sind ein weiterer Beweis dafür, dass die Erdbebenaktivität in der Region fortbesteht.

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"