Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
Suhl

Kinder im Christlichen Kindergarten Sonnenschein erhalten neue Fahrräder in besonderer Übergabe

Spendenaktion bringt strahlende Kinderaugen - Neue Räder für den Christlichen Kindergarten Sonnenschein

Die feierliche Übergabe der neuen Räder für die Sonnenschein-Kinder in Suhl/Zella-Mehlis war ein besonderer Moment im Kindergartenalltag. Die Kinder hatten die Gelegenheit, direkt nach dem Kauf auf ihre neuen Fahrräder zu steigen und diese auf einem eigens errichteten Slalomparcours in der Magnus-Poser-Straße auszuprobieren. Die Straße wurde für den Verkehr gesperrt, um den kleinen Fahrern ein sicheres Umfeld zu bieten. Nach dem Testen der Räder machten sich die Kinder auf ihre erste offizielle Fahrt zurück zum Christlichen Kindergarten Sonnenschein in der Rodebachstraße.

Die Finanzierung der Räder erfolgte durch den Erlös des Adventsbasars, der im Dezember letzten Jahres vom Elternbeirat der Kita organisiert wurde, sowie durch eine großzügige Spende in Höhe von 750 Euro von der Rhön-Rennsteig-Sparkasse. Die Landrätin Peggy Greiser, zugleich stellvertretende Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse, überreichte den symbolischen Scheck für die Spende. Diese großzügige Unterstützung ermöglichte es, den Kindern im Kindergarten Sonnenschein die Freude an neuen Fahrrädern zu bereiten und ihre Mobilität zu fördern.

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"