SuhlWetter und Natur

Gewitter-Alarm in Suhl: DWD warnt vor heftigen Windböen!

Die Gewitterfront naht: Was Sie über die Unwetterwarnung für Suhl wissen müssen!

Ein Gewitter mit Windböen sorgt heute, am 2. Mai 2024, für eine Unwetterwarnung in Suhl. Laut der Wettervorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) werden Gewitter von 19:33 Uhr bis voraussichtlich 20:00 Uhr erwartet. Diese Gewitter werden von Südosten heranziehen und Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) mit sich bringen. Es wird darauf hingewiesen, dass Blitzschläge lebensgefährlich sein können und umherfliegende leichte Gegenstände eine Gefahr darstellen.

Empfehlungen des DWD in diesen Situationen sind, sich im Freien aufzuhalten, Schutz zu suchen, Gewässer zu meiden und lose Gegenstände zu sichern. Die Warnstufe für dieses Unwetter in Suhl liegt bei Gelb, was vom Deutschen Wetterdienst als eine Wetterwarnung definiert ist. Es ist ratsam, sich stets über die aktuellen Geschehnisse, Polizeimeldungen und Warnmeldungen auf dem Laufenden zu halten.

Aktuell zeigt das Wetter in Suhl leichteren Regen bei einer Temperatur von 17°C und einer Luftfeuchtigkeit von 66%. Der Wind weht mit einer Geschwindigkeit von 7 km/h. Bei einer Windstärke von 7 Beaufort wird eine amtliche Wetterwarnung vor Windböen ausgerufen, wobei Lebensgefahr ab 12 Beaufort besteht. Eine genaue stündliche Entwicklung des Wetters in Suhl wird durch eine Tabelle mit Daten bis in die frühen Morgenstunden des 3. Mai 2024 präsentiert.

Es ist wichtig, die Warnungen des Deutschen Wetterdienstes ernst zu nehmen und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um sich und sein Eigentum zu schützen. Die Beobachtung und Einhaltung der Empfehlungen können dazu beitragen, mögliche Gefahrensituationen bei Unwettern zu minimieren. Bleiben Sie informiert und passen Sie sich den Wetterbedingungen in Ihrer Region entsprechend an.

Thüringen News Twitter-Kanal

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Konrad l. Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"