Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
BildungPolitikSaale-Orla-KreisWetter und NaturWissenschaft

Thüringen 2024: AfD-Hochburgen Moxa und Paska – Zwei Dörfer im politischen Gleichklang

In Thüringen haben zwei unmittelbar benachbarte Dörfer bei der Kommunalwahl 2024 die höchste Zustimmung für die AfD erhalten. Diese Dörfer im Schiefergebirge sind für ihre Nähe zur AfD bereits bekannt und haben erneut für Schlagzeilen gesorgt. Eines der Dörfer, Moxa, ist seit 1295 urkundlich belegt und wurde während des Dreißigjährigen Krieges vollständig zerstört. Heute leben dort nur noch 80 Einwohner, im Vergleich zu 134 Einwohnern während der Zeit Hitlers. Trotzdem gibt es einige Fachwerkhäuser und umliegende Rapsfelder, die dem Ort einen gewissen optischen Charme verleihen. Es wird spekuliert, ob die stark befahrenen Landstraßen, die das Dorf durchqueren, dazu beigetragen haben, dass die Einwohnerzahl gesunken ist. Interessanterweise beherbergt Moxa auch eine seismologische Station der Friedrich-Schiller-Universität Jena, wo Wissenschaftler Erdbeben auf der ganzen Welt messen.

Bemerkenswert ist, dass die Bewohner von Moxa mit großer Mehrheit eine strikte rechtsradikale Ausrichtung bei den Wahlen an den Tag legen. Im Januar 2023 wurde Diplom-Volkswirt Johannes Linke von der AfD zum Bürgermeister gewählt, was überregional Beachtung fand, da er damit der erste AfD-Bürgermeister in ganz Thüringen war. Dieses politische Ereignis wurde als kleines Erdbeben in der politischen Landschaft wahrgenommen.

In einem benachbarten Dorf, Paska, das nur drei Autominuten entfernt liegt, erhielt die AfD sogar etwas höhere Zustimmungswerte als in Moxa. Mit nur 90 Einwohnern ist Paska ein kleineres Dorf, das bereits von den Kelten besiedelt war. Interessanterweise erinnert ein Grabdenkmal auf dem Friedhof an vier KZ-Häftlinge, die 1945 von der SS durch den Ort getrieben und erschossen wurden. Politisch gesehen zeigt Paska eine klare Neigung zur AfD, mit hohen Zustimmungsraten bei vergangenen Wahlen, wie z.B. bei der Europawahl 2019 (51,7 Prozent) und der Landtagswahl 2019 (62,7 Prozent). Auch bei der aktuellen Kommunalwahl hat die AfD in Paska mit 60,9 Prozent die oberste Zustimmung erhalten.

Thüringen News Twitter-Kanal

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"