Saale-Orla-KreisSport

Reges Interesse beim Frühjahrsskatbiathlon-Turnier in Bad Lobenstein

Der Sieg von Marcus Fröhlich und die spannende Atmosphäre beim Frühjahrsskatbiathlon-Turnier in Bad Lobenstein.

Beim Frühjahrsskatbiathlon-Turnier in Bad Lobenstein war das Interesse rege, als 16 Sportler zum Wettkampf im Bad Lobensteiner Schützenhaus antraten. In zwei Skatrunden und dem Schießen mit dem KK-Gewehr zeigte Marcus Fröhlich eine beeindruckende Leistung, die ihn an die Spitze des Feldes führte. Mit 1405 Punkten in der ersten Runde Skat, gefolgt von 947 Punkten in der zweiten Runde, und einem starken Schießergebnis von 1040 Punkten, sicherte sich Fröhlich den diesjährigen Pokal.

Der Zweitplatzierte Roland Richter startete mit 1051 Punkten, erzielte 1001 Punkte in der zweiten Skatrunde und beeindruckende 1080 Punkte beim Schießen. Lothar Horn sicherte sich mit 726 und 960 Punkten in den Skatrunden sowie 1200 Punkten beim Schießen den dritten Platz. Frank Reißig landete auf dem vierten Platz, gefolgt von Jürgen Tischer auf dem fünften Platz.

Das Team vom Bad Lobensteiner Schützenhaus, bestehend aus Mario Leitgebel, Diana Senf, Michael Wenzel, Günter Senf und Frank Hänniger, freut sich bereits auf das kommende Herbstbiathlon im Schützenhaus. Der Wettbewerb war geprägt von Spannung und sportlichem Ehrgeiz, und Marcus Fröhlich konnte dank seiner herausragenden Leistung die Konkurrenz deutlich hinter sich lassen.

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"