Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
GeraKulturPolitikReisen

Wichtige Information: Briefwahl für Kommunalwahl und Europawahl in Gera jetzt möglich!

Neues Serviceangebot: Frühe Briefwahl in Gera startet bereits am Montag

Das erste Wahllokal in Gera wird bereits am kommenden Montag, dem 6. Mai, im Kultur- und Kongresszentrum eröffnet. Die Bürger haben die Möglichkeit, drei Wochen lang, bis zum 24. Mai, montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 15 Uhr ihre Stimme für die Kommunalwahl und Europawahl abzugeben. An den Feiertagen am 9. Mai und 20. Mai bleibt das Briefwahllokal geschlossen.

Am letzten Freitag vor der Kommunalwahl, dem 24. Mai, wird das Wahllokal bis 18 Uhr geöffnet sein. Nach einer vorübergehenden Schließung vom 27. bis 31. Mai wird es in der Woche vor der Europawahl und möglichen Stichwahl vom 3. bis 6. Juni von 9 bis 17 Uhr und am 7. Juni von 9 bis 18 Uhr erneut geöffnet sein.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Briefwahllokal auch ohne Wahlbenachrichtigung genutzt werden kann, solange die Bürger sich mit einem gültigen Dokument ausweisen können. Ebenso gilt dies für die Wahlsonntage. In Fällen, in denen Wahlbenachrichtigungen aufgrund von Umzügen oder Ummeldungen nicht zugestellt wurden, können die Briefwahlunterlagen online auf der Website www.gera.de oder durch Rücksendung des auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufgedruckten, ausgefüllten und unterschriebenen Briefwahlantrags angefordert werden.

Weitere Informationen zu den Wahlen in Gera finden Sie unter www.gera.de/wahlen.

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"