AutomobilGeraPolitikTechnologieWirtschaftWissenschaft

Traditionsunternehmen in Thüringen vor Insolvenz: Efbe Elektrogeräte GmbH in Not

Die traurige Wende eines Traditionsunternehmens: Insolvenz nach fast 100 Jahren




Deutsches Traditionsunternehmen ist insolvent – Pleite nach fast 100 Jahren

Deutsches Traditionsunternehmen ist insolvent – Pleite nach fast 100 Jahren

Immer mehr deutsche Unternehmen melden in diesen Tagen Insolvenz an. Ein weiteres Unternehmen, das von wirtschaftlichen Problemen betroffen ist, ist die Elektrounternehmen Efbe Elektrogeräte GmbH aus Bad Blankenburg. Mit fast 100 Jahren Unternehmensgeschichte steht die Insolvenz bevor. Die belgische Muttergesellschaft TKG SRL hat bereits den Insolvenzantrag gestellt.

Efbe Elektrogeräte GmbH meldet Insolvenz an – Sanierung in Aussicht

Das Unternehmen plant, sich im Insolvenzverfahren zu sanieren und zukunftsfähig zu machen. Vor dem Amtsgericht Gera wurde der Antrag eingereicht, woraufhin die Insolvenzverwaltung durch Sanierungsexperten und Rechtsanwalt Kai Dellit von hww herrmann wienberg wilhelm eingeleitet wurde. Die Löhne der 26 Beschäftigten sind für drei Monate über das Insolvenzgeld gesichert, während der vorläufige Insolvenzverwalter die wirtschaftliche Situation des Unternehmens untersucht.

Nach aktuellen Informationen werden Sanierungsoptionen geprüft, um Efbe von der Muttergesellschaft zu trennen und eine nachhaltige Sanierung zu gewährleisten. Die Unternehmensleitung, Lieferanten und Kunden sind informiert und bereit, die Geschäftsbeziehungen aufrechtzuerhalten. Dies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Sanierung.

Fast 100 Jahre Innovation durch Efbe Elektrogeräte

Mit einer Geschichte von etwa 96 Jahren wurde die Efbe Elektrogeräte GmbH im Jahr 1930 von Franz Baumgartner gegründet. Ursprünglich eine Spezialfabrik für Heizkissen und elektrische Apparate, entwickelte sich das Unternehmen zu einem innovativen Hersteller mit zahlreichen nationalen und internationalen Patentanmeldungen.

Heute ist Efbe ein Einzel- und Großhändler für elektrische Haushaltsgeräte und Designprodukte, wobei einige Artikel in eigener Produktion hergestellt werden.

Immer mehr Insolvenzen in Deutschland

Die Insolvenz von Efbe reiht sich in die steigende Anzahl von Unternehmen ein, die derzeit wirtschaftliche Schwierigkeiten haben. Die hohe Energiekosten und Bürokratie belasten viele Unternehmen in Deutschland. Die Politik sucht nach Lösungen, um die Rahmenbedingungen zu verbessern und das Wirtschaftswachstum zu fördern.


Gera News Telegram-Kanal Automobil News Reddit Forum

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"