GesundheitKriminalität und JustizStormarn

Schwerer Unfall in Witzhave: Rollerfahrerin von Auto schwer verletzt

Schwerer Unfall in Witzhave: Rollerfahrerin mit abbiegendem Auto kollidiert

Eine 65-jährige Rollerfahrerin wurde bei einem Zusammenstoß mit einem abbiegenden Auto in Witzhave im Kreis Stormarn schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Mittwoch, und die aus Reinbek stammende Frau wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6000 Euro geschätzt. Die genaue Unfallursache ist noch unklar, und die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wird angenommen, dass die Rollerfahrerin in Folge des Zusammenstoßes erhebliche Verletzungen erlitten hat, die eine ärztliche Behandlung erforderlich machen. Die Behörden werden die Umstände des Unfalls weiter untersuchen, um die genaue Ursache des Vorfalls zu klären.

Kriminalität & Justiz News Telegram-KanalGesundheit News Telegram-Kanal Schleswig-Holstein News Twitter-Kanal Kriminalität & Justiz News Reddit Forum

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Konrad l. Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"