SegebergWetter und Natur

Freibad-Pommes in Henstedt-Ulzburg: Kiosk am Naturbad Beckersberg noch ohne Betreiber

Spannende Neuigkeiten zum Freibad Naturbad Beckersberg: Warum fällt der Kiosk dieses Jahr aus?

Das Naturbad Beckersberg in Henstedt-Ulzburg startet in die Saison, allerdings fehlt es bisher an einem Kiosk-Betreiber, um die Besucher mit beliebten Leckereien zu versorgen. Der Kiosk mit knapp 64 Quadratmetern bietet einen Verkaufsraum, eine Küche, zwei Lagerräume, einen Flur und ein eigenes WC. Interessierte haben noch die Möglichkeit, sich bei der Gemeinde Henstedt-Ulzburg zu bewerben.

Im Gegensatz zu Struvenhütten, wo ebenfalls ein Kiosk-Betreiber gesucht wird, hat dies in Henstedt-Ulzburg keinen direkten Einfluss auf die Öffnung des Freibades. Der Kiosk-Betreiber ist hier nicht für den Verkauf der Eintrittskarten zuständig. Die DLRG-Rettungsschwimmer sind bereits für die Saison bereit und haben einen Wachplan erstellt.

Das Naturbad Beckersberg erfreut sich pro Saison durchschnittlich fast 9500 Besuchern. Die Öffnungszeiten variieren je nach Wetter von dienstags bis freitags von 12 bis 19 Uhr und am Wochenende von 10 bis 19 Uhr. In den Sommerferien gelten besondere Öffnungszeiten. Ein Highlight sind die geplanten HU-Becksdays vom 19. bis 21. Juli.

Die Eintrittspreise bleiben stabil, bei 2,50 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder und Jugendliche. Kinder unter vier Jahren haben freien Eintritt. Es werden Zwölfer-Karten sowie Saisonkarten angeboten. Frühschwimmen ist aufgrund fehlender Rettungsschwimmer nicht möglich. Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg bietet Flüchtlingen und Leistungsempfängern nach dem Sozialgesetzbuch kostenlose Fünfer-Karten an.

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"