LeipzigTechnologieWirtschaftWissenschaft

Leipzigs Wirtschaft auf Überholspur: Positives Jahr 2023 in Zahlen

"Spannende Einblicke in die wirtschaftliche Entwicklung Leipzigs durch Porsche und BMW"

Leipzig verzeichnet trotz negativer Umstände ein erfolgreiches Wirtschaftsjahr. Die Konjunkturflaute und Unsicherheiten auf den Weltmärkten haben die Stadt nicht gebremst. Wirtschaftsbürgermeister Clemens Schülke präsentierte positive Zahlen und Entwicklungen für das Jahr 2023. Das Wirtschaftswachstum in Leipzig wurde insbesondere vom Auto-Sektor und der Ansiedlung des Dax-Konzerns Beiersdorf angetrieben. Auch Branchen wie das Bio-Technologie-Cluster, der Gesundheitssektor und die IT-Branche leisteten einen Beitrag. Das Unternehmen Unite verlegte seinen Hauptsitz von München nach Leipzig, was die Bedeutung der Stadt als Wirtschaftsstandort unterstreicht.

Ein bemerkenswerter Erfolg war das Erreichen eines Rekordwerts von 608 Millionen Euro an Gewerbesteuereinnahmen im Jahr 2023, im Vergleich zu 412 Millionen Euro im Vorjahr. Finanzbürgermeister Torsten Bonew hatte bereits zuvor auf diesen positiven Trend hingewiesen. Die steigende Anzahl von sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten auf rund 294.000 sowie eine niedrige Arbeitslosenquote trugen zum guten Gesamtergebnis bei. Entscheidend für die Gewerbesteuereinnahmen waren die großen Automobilhersteller BMW und Porsche, die einen wesentlichen Beitrag zur Steuerkasse der Stadt leisteten.

Die Stadt plant, die ungeplanten Mehreinnahmen in Höhe von 25 Millionen Euro wieder in den Wirtschaftsstandort zu investieren. Programme sollen entwickelt werden, um insbesondere den Mittelstand zu unterstützen und Projekte wie die Sanierung des Berufsschulinternats in der Hüfferstraße voranzutreiben. Für die Zukunft strebt Leipzig qualitatives Wachstum in verschiedenen Branchen an und setzt den Fokus auf Innovationen. Neue Ansiedlungen in der Bio-City und die zunehmende Bedeutung der IT-Branche sollen die Vielfalt und Stabilität des Wirtschaftsstandorts Leipzig weiter stärken.

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"