GörlitzKriminalität und Justiz

Blitzermarathon 2024: Bundesländer und Messstellen enthüllt

Spannende Details zum geplanten Blitzermarathon im April 2024

„Fuß vom Gas“ heißt es ab dem 15.04.2024: Die Polizei in Deutschland startet erneut eine Speedweek mit einem Blitzmarathon. Diese Aktion ist Teil der internationalen Aktionswoche „Road Pol Speed Marathon“. Der Blitzermarathon wird vom 15. bis 21. April 2024 stattfinden, wobei der Haupttag der 19.04.2024 sein wird. Zusätzlich ist im Sommer ein weiterer Blitzermarathon geplant.

Während des Aktionszeitraums sollen vermehrt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden. Die Schwerpunkte liegen auf unfallträchtigen Streckenabschnitten und Gebieten mit besonderer Gefährdungslage. Der Blitzermarathon am 19. April 2024 beginnt frühmorgens und erstreckt sich bis in die Nachtstunden. In den Vorjahren wurden die genauen Messstellen etwa eine Woche vor dem Blitzermarathon bekannt gegeben.

An der Speedweek vom 15. bis 21. April 2024 nehmen die folgenden Bundesländer teil: Baden-Württemberg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, und Schleswig-Holstein. Am Blitzermarathon am 19. April 2024 sind Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, und Thüringen beteiligt.

Die Radarfallen werden an verschiedenen Standorten aufgestellt. Beispielsweise in Baden-Württemberg in Städten wie Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Freiburg im Breisgau, Heidelberg und Heilbronn. In Bayern werden alle Blitzer-Standorte vom 15.04.2024, 6 Uhr, bis 16.04.2024, 18 Uhr aktiv sein.

Der Blitzermarathon trägt zur Verkehrssicherheit bei, indem er die Verkehrsteilnehmer über die Gefahren des zu schnellen Fahrens aufklärt und sensibilisiert. Im vergangenen Jahr wurden trotz Ankündigung Tausende von Verkehrssündern erwischt. Aktionen wie diese spielen daher eine wichtige Rolle bei der Verkehrssicherheit in Deutschland.

Kriminalität & Justiz News Telegram-KanalGörlitz News Telegram-Kanal Kriminalität & Justiz News Reddit Forum

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"