BildungChemnitzGesundheitKulturWissenschaft

Erleben Sie die Vielfalt der TU Chemnitz beim TUCtag am 27. April!

Die TU Chemnitz öffnet ihre Türen am 27. April - Entdecke einzigartige Studiengänge, spannende Veranstaltungen und vieles mehr!

Die Technische Universität Chemnitz veranstaltet am Samstag, den 27. April einen großangelegten Studieninformationstag. Interessierte Schülerinnen und Schüler sowie die breite Öffentlichkeit haben die Möglichkeit, die vielfältigen Studienmöglichkeiten sowie die Vorzüge von Chemnitz als erstklassige Studienstadt kennenzulernen. Die Veranstaltung erstreckt sich von 14 bis 0 Uhr und bietet ein facettenreiches Erlebnis.

Laut studycheck.de ist die Technische Universität Chemnitz die beliebteste Universität in Ostdeutschland. Dieser Ruf gründet sich nicht nur auf die familiäre Atmosphäre und das breitgefächerte Angebot, sondern auch auf deutschlandweit einzigartige Studiengänge wie „Sensorik und kognitive Psychologie“ oder „MINT – Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften mit Anwendungen in der Technik“. Am 27. April öffnet die TU Chemnitz ihre Türen, um interessierten Besuchern einen Einblick in ihre Besonderheiten zu gewähren.

Beim TUCtag können die Gäste von 14 bis 18 Uhr mit Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitern ins Gespräch kommen, Vorträgen lauschen und Informationsstände besuchen, um mehr über das Studienangebot des Wintersemesters 2024/2025 sowie Themen wie „Studienfinanzierung“ oder „Auslandsaufenthalt“ zu erfahren. Zudem werden Führungen durch Labore und über das Unigelände angeboten, um einen Einblick in die moderne Forschung und das Campusleben zu ermöglichen. Vorausschauende Besucher können ihr individuelles Programm für den TUCtag vorab auf der Website der TU Chemnitz zusammenstellen.

Das umfangreiche Programm am TUCtag am 27. April umfasst zahlreiche Aktivitäten, darunter allgemeine Informationen zu den Studiengängen, Rätsel, Experimente und Schnuppervorlesungen. Ein Highlight ist die Erlebniswelt der Fakultät für Maschinenbau mit 32 Mitmach-Angeboten, darunter die Showvorlesung „FAIL“ und eine Campus-Rallye. Weitere Veranstaltungen wie das Internationale Alumni-Treffen, die Kinder-Uni und die Lange Nacht der Wissenschaften bieten den Besuchern ein abwechslungsreiches Erlebnis.

Chemnitz News Telegram-KanalGesundheit News Telegram-Kanal Kultur News Telegram-Kanal

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"