ChemnitzSport

Denise Schindler: Vom Profi-Radsport zur TV-Expertin

Denise Schindler - Vom Paralympics-Star zur ZDF-Expertin: Ein Blick auf ihre beeindruckende Karriere und die Zukunft nach dem Leistungssport

Die Olchinger Radrennfahrerin Denise Schindler hat beschlossen, ihre Karriere im Leistungssport zu beenden. Mit 38 Jahren zieht sie sich nach einer Reihe von Verletzungen und gesundheitlichen Herausforderungen aus dem paralympischen Wettkampf zurück. Trotzdem wird sie bei den Paralympics in Paris als TV-Expertin für das ZDF dabei sein.

Während ihrer beeindruckenden 14-jährigen Karriere hat Schindler bei den Paralympischen Spielen in London, Rio de Janeiro und Tokio bereits zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen gewonnen. Ihr letzter großer Erfolg war die Bronzemedaille im Verfolgungsrennen über 3000 Meter bei den Paralympics 2020 in Tokio. Ursprünglich war geplant, dass Schindler auch an den Paralympics in Paris teilnehmen würde, jedoch nun nicht mehr als aktive Athletin, sondern als Expertin für das ZDF.

Schon lange vor ihrem Karriereende hat Denise Schindler an einer Karriere nach dem Sport gearbeitet. Als Motivationstrainerin und Keynote-Speakerin baute sie sich bereits während ihrer Profikarriere ein zweites Standbein auf. Zudem ist sie in der Showbranche gut vernetzt und veröffentlichte vor zwei Jahren ein Buch mit dem Titel „Vom Glück, Pech zu haben“. Für Schindler ist es nun an der Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen und sich anderen Aufgaben zu widmen.

Obwohl sie sich aus dem leistungsorientierten Radsport zurückzieht, plant Schindler weiterhin, das Radfahren als Freizeitbeschäftigung zu genießen. Besonders das Starnberger Fünfseenland wird sie künftig bei Ausflügen ansteuern. Zudem bleibt sie der Para-Nationalmannschaft als Expertin erhalten und wird weiterhin von Thomas Stannecker begleitet, einem ehemaligen erfolgreichen Amateurradfahrer und Chefmechaniker aus Fürstenfeldbruck.

Chemnitz News Telegram-Kanal

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"