Kriminalit├Ąt und JustizSachsen

Blitzer-Woche Sachsen: Kinder-Aktion statt Geschwindigkeitskontrollen

Warum Sachsen nicht am Blitzer-Marathon teilnimmt - Hintergr├╝nde und Alternativen

In der laufenden Blitzer-Woche gegen Geschwindigkeits├╝berschreitungen beteiligen sich nur f├╝nf Bundesl├Ąnder in Deutschland. Unter den fehlenden L├Ąndern befindet sich erneut Sachsen, das weder an der internationalen Blitzer-Woche noch am Schwerpunkttag teilnimmt. Die Entscheidung des Freistaates, sich nicht zu beteiligen, basiert auf der parallel stattfindenden Aktion „Blitz f├╝r Kids“, die vom 8. bis 19. April von der s├Ąchsischen Polizei in Zusammenarbeit mit dem ADAC Sachsen durchgef├╝hrt wird.

„Blitz f├╝r Kids“ konzentriert sich auf die ├ťberwachung der H├Âchstgeschwindigkeit vor Schulen, wobei Kinder aktiv an den Kontrollen teilnehmen. Durch das Verteilen von „gelben Karten“ bei Verst├Â├čen und „gr├╝nen Karten“ f├╝r regelkonformes Verhalten m├Âchten die Ordnungsh├╝ter das Bewusstsein f├╝r sicheres Fahren st├Ąrken. In der zweiten Woche der Aktion werden Verwarnungs- und Bu├čgelder f├╝r Geschwindigkeits├╝berschreitungen verh├Ąngt.

Sachsen hatte in der Vergangenheit an ROADPOL-Kontrollwochen teilgenommen, insbesondere beim Thema Gurtmuffel. Im letzten Durchgang nahmen Polizeieinheiten mehr als 7200 Fahrzeuge unter die Lupe und stellten ├╝ber 1000 Gurtverst├Â├če fest. In ihrem Bestreben, die Verkehrssicherheit kontinuierlich zu verbessern, plant Sachsen zuk├╝nftige Teilnahmen an ROADPOL-Kontrollwochen, sofern keine ├ťberschneidungen mit eigenen Verkehrssicherheitsaktionen auftreten.

Die unterschiedliche Beteiligung der Bundesl├Ąnder an internationalen Blitzer-Aktionen zeigt, dass einige wie Berlin lieber das ganze Jahr ├╝ber auf Verkehrskontrollen setzen, anstatt auf spezifische Aktionstage zu fokussieren. Trotz des kontinuierlichen Engagements einiger L├Ąnder bleibt die Effektivit├Ąt solcher Aktionswochen umstritten, da die Auswirkungen auf das Fahrverhalten nur schwer messbar sind.

Kriminalit├Ąt & Justiz News Telegram-Kanal Kriminalit├Ąt & Justiz News Reddit Forum

Lebt in Amberg und ist seit vielen Jahren freier Redakteur f├╝r Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"