HarzWetter und Natur

Unbekannte Juwelen: 5 Seen fernab vom Massentourismus

Unbekannte Seen warten auf Ihre Entdeckung: Eine Einladung zu neuen Abenteuern und Erkundungen in Deutschland.

Wenn sich das Wochenende nähert und das Wetter lockt, zieht es viele Menschen in die Natur, um die Schönheit der Seen zu genießen. Doch oft sind die beliebten Ausflugsziele überfüllt. Abseits der bekannten Touristenmagneten wie Tegernsee oder Chiemsee gibt es jedoch eine Vielzahl von Seen, die noch als Geheimtipps gelten.

Im fränkischen Seenland in Bayern liegt der Altmühlsee, der trotz seiner Beliebtheit bei Einheimischen weniger bekannt ist als seine südlichen Nachbarn. Von April bis Oktober bietet der See ein Ausflugsschiff und einen zwölf Kilometer langen Rundweg. Baden, Segeln und Surfen sind hier ebenfalls möglich und locken Naturbegeisterte an.

Im Ostallgäu in Bayern befindet sich der idyllische Schwaltenweiher, eingebettet vor der beeindruckenden Alpenkulisse. Als Teil der 8-Seen-Runde bietet er mit einem großen Beachvolleyballfeld, einem flach abfallenden Ufer und einer Liegewiese ideale Bedingungen für Familien.

Im Harz in Sachsen-Anhalt fasziniert der Blaue See mit seinem türkisblauen Wasser, das im Frühjahr besonders intensiv schimmert. Obwohl das Baden hier nicht gestattet ist, zieht der ehemalige Kalksteinbruch viele Besucher an, die sich an der einzigartigen Farbgebung erfreuen.

In Hessen lockt der Vogelsberger See Wanderer in ein Naherholungsgebiet, das aus ehemaligen Basaltsteinbrüchen entstanden ist. Trotz des Badeverbots aufgrund steil abfallender Felswände bietet der See eine einmalige Landschaft und die Möglichkeit für erholsame Spaziergänge.

Nicht nur an der Küste, sondern auch im Binnenland von Schleswig-Holstein liegt der Dieksee, umgeben von weiteren Seen wie dem Großen Plöner See. Aktivitäten wie Rudern, Tretbootfahren und Kanufahren stehen hier im Mittelpunkt, und Wanderer können den See auf einer elf Kilometer langen Rundwanderung erkunden.

Harz News Telegram-Kanal

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"