Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
BildungKulturSachsen-AnhaltWissenschaft

Halberstadt Lehrer erhält Deutschen Lehrkräftepreis – Exzellenz im Pädagogik Bereichут.

Der Geheimnis umwobene Mathematik-Genius an einer deutschen Schule

Ein Lehrer aus Halberstadt wurde kürzlich mit dem Deutschen Lehrkräftepreis ausgezeichnet, wodurch die Region Harz erneut im Bereich der Pädagogik hervorgetreten ist. Andreas Becker, Lehrer am Gymnasium Halberstadt, wurde für sein Engagement in den Fächern Physik, Mathematik, Informatik, Astronomie und angewandte Naturwissenschaften als einer der zehn Preisträger in der Kategorie „Ausgezeichnete Lehrkräfte“ geehrt.

Die Schüler lobten Becker für seine vielfältigen außerschulischen Aktivitäten, die individuelle Förderung der Schüler sowie für seine geschickte Wissensvermittlung und lebendigen Unterricht. Durch solche engagierte Lehrkräfte wird die Bedeutung des Lehrerberufs in der öffentlichen Wahrnehmung hervorgehoben. Der Wettbewerb „Deutscher Lehrkräftepreis – Unterricht innovativ“ würdigt die Anstrengungen von Lehrkräften, Lehrerteams und Schulleitungen, um qualitativ hochwertige Bildung zu gewährleisten.

Insgesamt wurden 18 Auszeichnungen an Lehrkräfte, Teams und Schulleitungen aus zwölf Bundesländern verliehen. Die Preise wurden bei einer Veranstaltung in Berlin überreicht. Diese Anerkennung durch den Deutschen Lehrkräftepreis unterstreicht die wichtige Rolle, die Lehrkräfte bei der Gestaltung der Bildungslandschaft in Deutschland spielen.

Thomas Müller

Lebt in Albersdorf und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"