Burgenlandkreis

Kinder mit traumatischen Erlebnissen: Pflegemutter übernimmt schwierige Aufgabe

Das Geheimnis hinter der Pflegemutter mit elf Kindern: Eine bewegende Geschichte aus Teuchern.

Cornelia Heike, eine 65-jährige Frau aus Teuchern im Burgenlandkreis, hat die Pflege für elf Kinder übernommen, von denen einige schwere Traumata erlitten haben und Schwierigkeiten haben, ihre Emotionen zu regulieren. Unter diesen Kindern sind Lara, erst vier Jahre alt, und ihre ältere Pflegeschwester Naja, sieben Jahre alt. Während eines Spaziergangs mit Cornelia Heike saßen die beiden Mädchen auf Quads, obwohl Naja eigentlich zu schwer für das Fahrzeug ist. Lara erzählte begeistert von dem Marienkäfer, der auf ihrer Hand saß und kitzelte, während Naja ruhig unter dem Tisch blieb und vorerst schwieg.

Cornelia Heike, die sich liebevoll um die Kinder kümmert, betont die besonderen Bedürfnisse und Herausforderungen, die sich aus den schwierigen Lebensereignissen der Kinder ergeben. Die Pflegemutter, die eine starke Verbindung zu ihren Schützlingen aufgebaut hat, spricht einfühlsam über ihre Rolle und die Unterstützung, die sie den Kindern bietet. Trotz der täglichen Herausforderungen strahlt Cornelia Heike eine bemerkenswerte Ruhe und Gelassenheit aus, während sie sich liebevoll um die Kinder kümmert.

Die Entscheidung von Cornelia Heike, elf Jungen und Mädchen in ihre Obhut zu nehmen, zeigt ihr außergewöhnliches Engagement und ihre Liebe zu Kindern in schwierigen Lebenssituationen. Ihr Haus in Teuchern ist zu einem sicheren Hafen für die Kinder geworden, die dort Liebe, Geborgenheit und Verständnis erfahren. Die Gemeinde und die Einwohner schätzen Cornelia Heikes Einsatz und bewundern ihre Großzügigkeit, Kinder in Not aufzunehmen und ihnen eine neue Chance zu geben. Durch ihr beispielhaftes Handeln inspiriert Cornelia Heike zu Mitgefühl und gelebter Nächstenliebe in der Gemeinschaft.

Burgenlandkreis News Telegram-Kanal

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"