Kriminalität und JustizSaarland

Vermisster Herr S. Nenita: Polizei sucht dringend Hinweise

Vermisster Mann in Völklingen: Rätselhafte Spur am Saarleinpfad.

Die Polizeiinspektion Völklingen sucht nach Herrn S. Nenita, der seit dem 14.04.24 vermisst wird. Zuletzt wurde er gegen 21 Uhr im Bereich Saarleinpfad, Höhe Kaufland, gesehen. Herr Nenita ist 53 Jahre alt, 172cm groß, von schlanker Statur mit einem Bauchansatz und hat graue sehr kurze Haare. Er war zum Zeitpunkt des Verschwindens bekleidet mit roten Noppenschuhen, einer blauen Jeans, einem schwarzen T-Shirt, einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Basecap. Herr Nenita hat einen schleppenden Gang und versteht die deutsche Sprache nicht.

Falls jemand Herrn Nenita gesehen hat oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Völklingen in Verbindung zu setzen. Medienvertreter können Rückfragen an die Polizeiinspektion Völklingen richten. Die Kontaktdaten lauten wie folgt: Polizeiinspektion Völklingen, VK-DGL, Cloosstraße 14-16, 66333 Völklingen, Telefon: 06898/2020, E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de, Internet: www.polizei.saarland.de. Die Polizeiinspektion Völklingen ist auch auf Twitter, Facebook, Instagram und Youtube präsent.

Es wird darum gebeten, jegliche Informationen, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten, an die zuständige Polizeidienststelle weiterzuleiten. Jeder Hinweis könnte entscheidend sein, um Herrn Nenita zu finden und seine Familie zu beruhigen.

Kriminalität & Justiz News Telegram-Kanal Kriminalität & Justiz News Reddit Forum

Andreas Weber ist ein renommierter Redakteur und Journalist, der seit über 25 Jahren im Saarland lebt und arbeitet. Er absolvierte sein Studium der Journalistik an der Universität des Saarlandes und hat in seiner langjährigen Karriere für verschiedene regionale und überregionale Medien tätig gewesen. Als Mitglied des Deutschen Journalisten-Verbands hat Andreas mehrere Preise für seine investigative Berichterstattung und scharfsinnigen Analysen erhalten. Sein profundes Verständnis der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Verhältnisse im Saarland macht ihn zu einer angesehenen Stimme in der regionalen Medienlandschaft. In seiner Freizeit ist Andreas ein engagierter Naturschützer und nimmt aktiv an verschiedenen sozialen Projekten teil, was seine enge Verbindung zum Saarland unterstreicht.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"