Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
Saarland

Saarland: 73% leben von eigenem Einkommen

Untersuchung zeigt: Wie leben Saarländer von ihrem eigenen Einkommen?

Knapp drei Viertel der Saarländer im Alter von 25 bis 64 Jahren erwirtschafteten im vergangenen Jahr ihren Lebensunterhalt aus eigener Arbeit. Dies entspricht 73 Prozent der Bevölkerung in dieser Altersgruppe. Laut den ersten Ergebnissen des Mikrozensus, einer jährlichen Stichprobenerhebung, die in Deutschland durchgeführt wird, lebten 383.000 Menschen im Saarland hauptsächlich von ihrer Erwerbstätigkeit.

Unterschiede zeigten sich zwischen den Geschlechtern, wobei 66 Prozent der Frauen und 80 Prozent der Männer hauptsächlich von ihrem eigenen Einkommen lebten. Neun Prozent der Saarländer erhielten finanzielle Unterstützung von Angehörigen, während sieben Prozent ihren Lebensunterhalt hauptsächlich durch öffentliche Leistungen wie Arbeitslosengeld I oder Bürgergeld bestritten.

Fünf Prozent der Bevölkerung bezogen hauptsächlich Renten oder Pensionen, während ein Prozent Elterngeld und drei Prozent Leistungen wie Sozialhilfe oder Krankengeld als Hauptquelle ihres Einkommens angaben. Darüber hinaus lebte ein Prozent der Saarländer zwischen 25 und 64 Jahren hauptsächlich von ihrem eigenen Vermögen, Kapitalerträgen oder Einkommen aus Vermietung und Verpachtung. Diese Zahlen verdeutlichen die Vielfalt der Einkommensquellen innerhalb der saarländischen Bevölkerung.

Saarland News Twitter-Kanal

Andreas Weber

Andreas Weber ist ein renommierter Redakteur und Journalist, der seit über 25 Jahren im Saarland lebt und arbeitet. Er absolvierte sein Studium der Journalistik an der Universität des Saarlandes und hat in seiner langjährigen Karriere für verschiedene regionale und überregionale Medien tätig gewesen. Als Mitglied des Deutschen Journalisten-Verbands hat Andreas mehrere Preise für seine investigative Berichterstattung und scharfsinnigen Analysen erhalten. Sein profundes Verständnis der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Verhältnisse im Saarland macht ihn zu einer angesehenen Stimme in der regionalen Medienlandschaft. In seiner Freizeit ist Andreas ein engagierter Naturschützer und nimmt aktiv an verschiedenen sozialen Projekten teil, was seine enge Verbindung zum Saarland unterstreicht.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"