Westerwaldkreis

Schlemmerstadtführung in Hachenburg: Genuss, Geschichte und Gaumenschmaus!

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg bietet Besuchern die Möglichkeit, die Residenzstadt auf eine besondere und genussvolle Weise zu entdecken. Während der Stadtführung werden historische, kulturelle und architektonische Highlights der Hachenburger Innenstadt präsentiert, darunter der alte Markt und das imposante Barockschloss. Durch die spannenden Anekdoten und Geschichten der Stadtführer tauchen die Teilnehmer in die Geschichte der Stadt ein.

Das Highlight der Schlemmerstadtführung ist zweifellos das 3-Gänge-Menü der Westerwälder Art, das in verschiedenen Hachenburger Gaststuben serviert wird. Diese kulinarische Reise ermöglicht es den Teilnehmern, nicht nur die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken, sondern auch die regionale Küche kennenzulernen.

Die Schlemmerstadtführung findet regelmäßig samstags statt, mit weiteren Terminen im Jahr 2024 am 27.07., 24.08., 21.09., 12.10., 16.11. und 07.12. Für Gruppen ab 10 Personen besteht zudem die Möglichkeit, einen individuellen Termin für die Führung zu vereinbaren.

Interessierte können Tickets für die Schlemmerstadtführung bis spätestens 3 Tage vor dem Termin bei der Tourist-Information Hachenburger Westerwald erwerben. Sowohl persönlich als auch über die Webseite www.hachenburger-westerwald.de ist dies möglich. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 3 Tage vor dem Termin möglich, um Flexibilität für die Teilnehmer zu gewährleisten.

Für alle Fragen und Buchungen steht die Tourist-Information Hachenburger Westerwald zur Verfügung. Sie befindet sich am Alter Markt 4-6 in 57627 Hachenburg und ist telefonisch unter 02662/9699760 oder per E-Mail unter info@hachenburger-westerwald.de erreichbar. Weitere Informationen sind auch auf der Webseite verfügbar.

Analysierte Quellen, die diese Meldung bestätigen: 13
Analysierte Kommentare in sozialen Medien: 178
Analysierte Forenbeiträge: 57

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"