Kriminalität und JustizKulturTrier-Saarburg

Entdecke dein Potenzial: Berufsinformationsabend bei Polizei Saarburg am 06.05.24

Entdecke deine Berufung bei der Polizei Saarburg: Informationsabend voller Überraschungen!

Die Polizeiinspektion Saarburg lädt Interessierte herzlich zu einem Berufsinformationsabend ein, der am Montag, den 06.05.2024, um 18:00 Uhr stattfindet. Der Abend bietet die Gelegenheit, aus erster Hand Informationen über die Aufgaben der Polizei, die Einstellungskriterien und das Bachelorstudium zu erhalten. Dabei wird ein Einblick in das vielseitige Tätigkeitsfeld eines Polizeibeamten der Rheinland-Pfälzischen Polizei geboten.

Zusätzlich zu den genannten Informationen können die Teilnehmer spannende Einblicke in den Berufsalltag erhalten, darunter einen Rundgang durch das Dienstgebäude und eine Präsentation der Einsatzmittel, einschließlich des Streifenwagens. Für Interessierte, die sich für eine Karriere bei der Polizei interessieren, ist dies eine großartige Gelegenheit, mehr über den Beruf zu erfahren.

Um an dem Informationsabend teilzunehmen, können sich Interessierte per E-Mail an pisaarburg.einstellungsberatung@polizei.rlp.de mit dem Betreff „Infotag 06.05.24“ anmelden. Die Anmeldung ist auch telefonisch unter 06581/9155-0 möglich. Eltern, die sich ebenfalls über den Polizeidienst informieren möchten, sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Weitere Informationen sind unter https://www.polizei.rlp.de/karriere verfügbar.

Bei Rückfragen steht Harald Lahr von der Polizeiinspektion Saarburg zur Verfügung. Die Veranstaltung findet in der Brückenstraße 10 in 54439 Saarburg statt. Die Polizei Rheinland-Pfalz ermöglicht die Veröffentlichung von Pressemeldungen unter Nennung der Quelle. Ein Hinweis darauf, dass der Beitrag von der Polizeidirektion Trier bereitgestellt wird, ist ebenfalls enthalten.

Kriminalität & Justiz News Telegram-Kanal Kultur News Telegram-Kanal Kriminalität & Justiz News Reddit Forum

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"