Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
BlaulichtRheinland-PfalzSaarlandSüdliche WeinstraßeUnfälle

Tragischer Unfall fordert ein Menschenleben und verletzt zwei weitere schwer

Drama auf der Straße: Tödlicher Unfall bei riskantem Überholmanöver

Ein schrecklicher Verkehrsunfall ereignete sich im Landkreis Südliche Weinstraße, bei dem eine Frau ums Leben kam und zwei Männer schwer verletzt wurden. Berichten zufolge überholte ein 61-Jähriger auf der Bundesstraße 48 bei Bad Bergzabern ein anderes Fahrzeug auf gerader Strecke und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Auto. Die 75-jährige Beifahrerin des entgegenkommenden Wagens verlor bei dem Zusammenstoß ihr Leben, während der 84-jährige Fahrer schwere Verletzungen erlitt und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der 61-Jährige wurde ebenfalls schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und einen Gutachter hinzugezogen, um die Unfallursache zu klären. Zusätzlich wird nach dem Fahrer oder der Fahrerin des überholten Fahrzeugs sowie nach weiteren Zeugen gesucht, um den Unfallhergang genauer rekonstruieren zu können.

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) meldete die traurigen Ereignisse, die sich am 2. Mai 2024 um 18:33 Uhr ereigneten. Die Polizei in Rheinland-Pfalz/Saarland bestätigte die Einzelheiten des Unfalls. Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald weitere Entwicklung in dem Fall bekannt werden.

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"