Kriminalität und JustizPirmasensWetter und Natur

Sturm in Rheinland-Pfalz: Umgestürzte Bäume und Stromausfälle

Sturmchaos in der Westpfalz: Umgestürzte Bäume, Stromausfälle und mehrere Einsätze

Der Sturm, der am Montagabend über die Westpfalz hinwegfegte, führte zu mehreren Einsätzen von Polizei, Feuerwehr und Pfalzwerke. Trotz der chaotischen Szenen mit umgestürzten Bäumen, Stühlen und Tischen gab es laut Polizeiangaben keine Verletzten. Zwischen Hauptstuhl und Landstuhl sorgte ein umgestürzter Baum für eine herabhängende Telefonleitung, die rasch von der Straßenmeisterei behoben wurde, um die Straße wieder freizugeben.

In verschiedenen Ortschaften der Westpfalz führten umgefallene Bäume zu Stromausfällen, wodurch Bewohnerinnen und Bewohner zeitweise ohne Strom auskommen mussten. In Falkenstein und Marienthal im Donnersbergkreis sowie in anderen Orten war der Ausfall teilweise bis zu zwei Stunden lang. Die Pfalzwerke arbeiteten schnell an provisorischen Lösungen, um die Energieversorgung wiederherzustellen und minimierten so die Beeinträchtigungen.

Die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land war ebenfalls im Einsatz, um einen Baum von der Kreisstraße zwischen Battweiler und Oberauerbach zu entfernen. Neben umgestürzten Bäumen wurden auch Schilder und Zäune umgeweht. In Pirmasens wurden sogar Stühle und Tische eines Cafés in die Fußgängerzone geweht. Die Polizei verzeichnete eine Vielzahl von Einsätzen, die im Laufe des Abends abgearbeitet wurden, wodurch sich die Situation allmählich beruhigte.

Kriminalität & Justiz News Telegram-Kanal Kriminalität & Justiz News Reddit Forum

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"