MainzSport

Meisterschaftsüberraschung: Black Pitballs gewinnen RLP/Saar Verbandsliga

Rasante Spiele und knappe Siege: Die Erfolgsgeschichte der Black Pitballs

Die Floorballmannschaft der Black Pitballs aus St. Wendel konnte am vergangenen Samstag das Finale der RLP/Saar Verbandsliga für sich entscheiden und somit ihren ersten Meisterschaftstitel sichern. In einem entscheidenden Saisonfinale gelang es den Spielern, zwei Siege zu erringen, um von Platz drei an die Spitze der Liga zu klettern.

Der Spieltag in der St. Annenhalle begann mit einem Match der Kinderabteilung der Pitballs gegen das Special Olympics Team, die Panthers aus dem Saarland. Obwohl das Spiel knapp verloren ging, war Trainer Christian Landau zufrieden mit der Leistung: „Die Kids erspielten sich gute Chancen und erzielten schöne Tore gegen einen vor allem körperlich stärkeren Gegner. Für das erste gemeinsame Spiel war das eine richtig starke Teamleistung.“

Im weiteren Verlauf dominierten die Erwachsenen auf dem Spielfeld. Gegen den Tabellenführer SG Ludwigshafen/Kaiserslautern setzten sich die Pitballs deutlich mit 9:1 durch. Dieser wichtige Sieg und die Niederlage der SG Ludwigshafen/Kaiserslautern im darauffolgenden Duell gegen Floorball Mainz führten zu einem Showdown im letzten Spiel des Tages. Die Pitballs traten gegen den Titelverteidiger Mainz an und sicherten sich mit einem 11:8-Sieg den begehrten Meistertitel. Spielertrainer Christian Landau, der zudem die Scorer-Krone der Saison gewann, lobte seine Mannschaft für die herausragende Leistung: „Heute lief es perfekt, der ganze Rahmen, angefangen mit dem tollen Kinderspiel über die sensationelle Stimmung bis zu der einzigartigen Teamleistung, die wir in beiden Spielen abrufen konnten. Wir können zurecht sehr stolz sein und genießen diesen Erfolg.“

Die Black Pitballs St. Wendel werden als nächstes an der jährlichen überregionalen Meisterschaft in Kaiserslautern teilnehmen. Interessierte, die Floorball ausprobieren möchten, sind herzlich eingeladen, die Pitballs über die sozialen Medien oder den Kneippverein St. Wendel zu kontaktieren.

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"