Kriminalität und JustizMainz

Autodiebstahl Mainz: Hochpreisiges Audi R8 vom Autohaus gestohlen

Spektakulärer Diebstahl eines Luxusautos in Mainz: Aufregende Details zum Vorfall enthüllt

Am Samstagvormittag des 13. April 2024 ereignete sich ein Diebstahl in einem Autohaus in Mainz-Hechtsheim. Laut Berichten haben unbekannte Täter einen weißen Audi R8 von dem Gelände eines Autohauses in der Robert-Koch-Straße gestohlen. Der Geschäftsführer des Autohauses alarmierte die Polizei über den Vorfall und gab an, dass der Diebstahl während der Geschäftszeiten stattgefunden haben muss.

Der gestohlene Audi R8 wurde vom Besitzer am Mittwoch, den 10. April 2024, zur Reparatur in das Autohaus gebracht. Das Fahrzeug wurde sicher auf dem Firmenparkplatz abgestellt und ordnungsgemäß verschlossen. Ein Werkstattmitarbeiter bemerkte am Samstag, wie der Audi R8 vom Gelände des Autohauses weggefahren wurde. Zunächst wurde dies als normal angesehen, bis festgestellt wurde, dass das Fahrzeug tatsächlich verschwunden war, als es für die Reparatur vorgesehen war. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, die zur Aufklärung des Falls beitragen können, sich unter der Rufnummer 06131/65-3633 zu melden.

Kriminalität & Justiz News Telegram-Kanal Kriminalität & Justiz News Reddit Forum

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"