BildungKaiserslauternKulturReisenWissenschaft

Kultur und Jugend: Neueste Ausgabe des Kaiserslauterner Kulturmagazins LUTRA

Kultur und Jugend: Spannende Einblicke in das Kaiserslauterer Kulturleben

Das aktuelle Kulturmagazin LUTRA aus Kaiserslautern widmet sich in seiner neuesten Ausgabe dem Thema „Kultur und Jugend“ in all seinen Facetten. Interviews mit verschiedenen Kultureinrichtungen, dem Stadtjugendring, dem Jugendparlament und den Streetworkerinnen bieten Einblicke in Angebote, Vernetzung und Räume für junge Menschen. Dabei wird die Bedeutung von Akzeptanz und Integration in die Stadtgesellschaft betont.

Neben klassischen Raumkonzepten innerhalb von Gebäuden und öffentlichen Plätzen thematisiert die LUTRA-Ausgabe auch das Fanprojekt des 1. FC Kaiserslautern sowie die Kaiserslauterer Jugendkulturmeile mit neun Einrichtungen, die ein starkes Netzwerk mit vielfältigen Angeboten schaffen. Auch junge Vereine wie SUKURA e. V. und Pälzer Bagage e. V. sowie die Event-Location Krümmer erhalten hier Aufmerksamkeit.

Die Leser können sich auf kommende kulturelle Highlights in Kaiserslautern freuen, wie die „Lange Nacht der Kultur“ im Juni oder das Theater im Museum (TIM) für die jüngsten Besucher. Das Pfalztheater stellt seine neuen Produktionen vor und präsentiert die Sparte „JUP – Das junge Pfalztheater“, während das Museum Pfalzgalerie seinen neuen Social Media Manager einführt und über aktuelle Ausstellungen informiert.

Weiterhin zeigt das Programm „CREACT“ Projekte kultureller Bildung für Kinder und Jugendliche auf, inklusive einer spannenden Studie der RPTU, die die Wünsche der Kaiserslauterer Jugend reflektiert. Das Fraunhofer Institut IESE setzt seinen Fokus auf die Förderung von MINT-Projekten in Kindergärten und Schulen, um die nachfolgende Generation zu unterstützen.

Das kostenlose Kulturmagazin LUTRA ist an verschiedenen Auslagestellen der Stadt sowie in der Tourist Information erhältlich. Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt der Stadt Kaiserslautern mit dem Museum Pfalzgalerie, dem Pfalztheater und der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Weitere Partner sind das Fraunhofer IESE und ITWM, die Hochschule, Volkshochschule und die Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau sowie die Pfalzbibliothek und das Albert-Schweitzer-Gymnasium. Weitere Informationen und die aktuelle Ausgabe sind auf der Website www.lutra-kl.de verfügbar.

Kaiserslautern News Telegram-Kanal Kultur News Telegram-Kanal

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"