Rheinland-PfalzWetter und Natur

Heiter und heiß: Sonniges Wetter mit Gewitterrisiko in Rheinland-Pfalz und Saarland

Zeit für den Regenschirm: Wetterumschwung nach Hitzeperiode

Am Mittwoch erwartet Rheinland-Pfalz und das Saarland Temperaturen von bis zu 28 Grad. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) wird es überwiegend sonnig und ohne Niederschläge sein. Lediglich im nordwestlichen und nördlichen Bergland besteht ein geringes Risiko für Schauer und Gewitter, die mit Starkregen, Hagel und stürmischen Böen einhergehen können.

Der Donnerstag hingegen zeigt sich mit dichterer Bewölkung und der Möglichkeit von Schauern und lokalen Gewittern. In einigen Gebieten ist auch mit Starkregen und Hagel zu rechnen, während die Temperaturen Höchstwerte von 17 bis 24 Grad erreichen werden.

Für Freitag prognostiziert der DWD Temperaturen zwischen 15 und 18 Grad. Der Regen wird im Laufe des Tages abnehmen, sodass sich die Wetterlage langsam beruhigen sollte. Die kommenden Tage bringen also einen deutlichen Wetterumschwung, von Hitze zu Regen und kühleren Temperaturen.

Rheinland-Pfalz News Twitter-Kanal

Lebt in Steenfeld und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"