Ahrweiler

Engagierter Reporter und Ehrenamtler: Abschied von Werner Krupp

Werner Krupp: Ein Leben voller Engagement und Leidenschaft

Der Krupp Verlag trauert um seinen langjährigen Mitarbeiter Werner Krupp, der als Reporter für BLICK aktuell über die Geschehnisse der Region berichtete. Mit Herzblut und Fachkompetenz widmete er sich insbesondere den Verbandsgemeinden Bad Breisig und Brohltal. Werner Krupp war ein engagierter Mitarbeiter und geschätzter Kollege des Verlags.

Darüber hinaus wurde Werner Krupp für sein vorbildliches ehrenamtliches Engagement in den Vereinen der Ortsgemeinde Waldorf ausgezeichnet. Seit über einem halben Jahrhundert war er Mitglied in der Karnevalsgesellschaft „Jeckige Globistere“ Waldorf und engagierte sich unter anderem als Schriftführer und Geschäftsführer. Auch der VfR Waldorf profitierte von seinem Einsatz als Jugendtrainer und Geschäftsführer.

Besonders am Herzen lag Werner Krupp sein Engagement für die Feuerwehr. Seit 1968 aktiv dabei, bekleidete er verschiedene Ämter, darunter stellvertretender Wehrführer und Wehrführer. Zusätzlich initiierte er den Seniorenarbeitskreis Waldorf und setzte zahlreiche Projekte zur Verschönerung des Ortsbildes um. Sein Einsatz erstreckte sich auch auf verschiedene Vereine und die Kommunalpolitik, in der er sich seit 2004 im Gemeinderat und seit 2009 als Erster Beigeordneter engagierte.

Ahrweiler News Telegram-Kanal

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"