RemscheidSport

Neues Outlet in Lennep: Shoppingparadies mit grünem Dach in Planung

Ein visionäres Großprojekt: Das Outlet von Ralph Dommermuth in Lennep mit besonderen Highlights

1&1-Gründer Ralph Dommermuth plant ein großes Outlet in Lennep, das bis zu 140 Geschäfte beherbergen soll, etwa 40 Kilometer von Düsseldorf entfernt. Dieses Projekt gilt als Jahrhundertprojekt für die kleine Stadt Remscheid im Bergischen Land. Dommermuth hat zusammen mit seinem Sohn Philipp rund 15 Millionen Euro für das 64.000 Quadratmeter große Grundstück investiert, auf dem eine Verkaufsfläche von etwa 18.000 Quadratmetern geplant ist. Den Großteil davon sollen Bekleidungs- und Sportgeschäfte einnehmen, ergänzt durch Gastronomieeinrichtungen und rund 1.500 Parkplätze.

Das geplante Outlet in Lennep soll ein begehbares, begrüntes Dach erhalten, das während der Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird. Obwohl Fußball dort nicht erlaubt ist, soll das Dach stark genug sein, um darauf zu joggen, spazieren zu gehen oder Zeit mit Freunden zu verbringen. Dieses Projekt markiert den zweiten Versuch für die Stadt Remscheid, ein Outlet zu realisieren, nachdem sich zuvor die britischen Betreiber der „Mc Arthur Glen“-Outlets als Investoren zurückgezogen hatten. Dommermuths Outlet-Center in Montabaur könnte als Vorbild für das geplante Projekt in Lennep dienen.

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"