Paderborn

SC Paderborn 07 U21 triumphiert gegen FC Wegberg-Beeck

Eine Überraschung in Paderborn: FC Wegberg-Beeck unterliegt gegen SC Paderborn 07 U21.

Der SC Paderborn 07 U21 besiegt den FC Wegberg-Beeck mit einem souveränen 4:1-Sieg in der Regionalliga West. Das Spiel fand am 15.04.2024 um 19.30 Uhr in Paderborn statt, vor 374 Fans in der Paderborner Home Deluxe Arena. Die Hausherren gingen früh in Führung, dank Toren von Joel Vega Zambrano in der 5. Minute und Nick Otto in der 20. Minute. Vega Zambrano traf erneut in der 27. Minute, was den FC Wegberg-Beeck früh in Bedrängnis brachte.

Timo Braun gelang in der 74. Minute ein Anschlusstreffer für den FC Wegberg-Beeck, konnte jedoch die Niederlage nicht verhindern. Die Partie endete mit einem klaren 4:1-Sieg für den SC Paderborn 07 U21. In der Schlussphase des Spiels gab es weitere Auswechslungen auf beiden Seiten, während Adrian Bravo Sanchez in der 90. Minute das letzte Tor für den SC Paderborn erzielte.

Die Aufstellungen für das Spiel waren wie folgt: Für den SC Paderborn 07 U21 spielten unter anderem Laurin Curda, Joel Vega Zambrano, und Nick Otto. Der FC Wegberg-Beeck trat mit Spielern wie Timo Braun, Sebastian Wilms, und Finn Stromberg an. Die Schiedsrichter für die Partie waren Martin Ulankiewicz als Hauptschiedsrichter, unterstützt von den Assistenten Andre Berger und Lukas Luthe.

Die dargelegten Informationen basieren auf automatisierten DFB-Daten und zeigen den klaren Sieg des SC Paderborn 07 U21 gegen den FC Wegberg-Beeck in der Regionalliga West.

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"